Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Katamaran Charter

Katamaran Charter

Miete einen Catamaran! Mehr Platz, überragender Komfort und wohltuende Stabilität beim Segelurlaub

date_range

Katamarane bieten viel Raum und Komfort, weswegen Sie Ihre Beliebtheit im Yachtchartermarkt seit Jahren zunimmt. Besonders wenn Sie die Yachtcharter mit einer größeren Gruppe verbringen, werden Sie den erweiterten Platz an Deck und im Inneren genießen. Sie werden auch Fahrtenkatamarane genannt, um eine klare Unterscheidung zu kleinen, Sportkatamaranen (z.B. Hobbycats) anzuzeigen. Mehrrumpfboote haben meist einen weitläufigen und überaus hellen Salon, viel Stauraum und komfortable Kabinen. Da Katamarane größer und komfortabler ausgestattet sind, ist der Charterpreis natürlich höher als Einrumpfboote für dieselbe Personenzahl.

Katamarane, insbesondere Segelkatamarane, erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit bei Yachtcharter Urlauben. Der Anteil von Katamaranen im Chartergeschäft macht mittlerweile 20 - 25 % der Buchungen aus. Bekannte Katamaran-Werften sind Lagoon, Fountaine Pajot, Nautitech, Privilege, Bali oder Catana

Die überwiegende Mehrzahl der Katamarane im Yachtcharter sind Segelboote, doch es gibt auch einige Katamaran-Motoryachten, sogenannte "Power-Kats". Diese haben kein Rigg sind aber dafür aber stärker motorisiert.
Netz im Bug eines Katamarans
 

Was ist stabiler - ein Katamaran oder ein Monohull?

Katamarane liegen aufgrund ihrer zwei Rümpfe sehr ruhig vor Anker (besonders wenn ein Hahnepot die Ankerkette stabilisiert). Unter der Fahrt krängt ein Monohull-Segelboot und legt sich in den Wind, was ein Mehrrumpfboot fast nicht tut. Dann können Kochen, Herumlaufen oder andere Tätigkeiten sich auf dem Katamaran etwas bequemer und sicherer gestalten.
Horizontales Deck Lagoon Katamaran
 
Katamarane haben weniger Tiefgang und können somit näher zu Stränden und tiefer in geschützten Buchten ankern. Daher kann man mit Mehrrumpfbooten oft ruhiger die Nacht verbringen. Man kann Sie sogar auch einfach vorsichtig an einer Sandbank auf Grund setzen oder bei Ebbe auf Schlickboden trocken fallen lassen (Nur Profis vorbehalten - unbedingt Charterfirma vorher um Genehmigung anfragen, um Schäden zu vermeiden).


 

Segelt man schneller auf einem Katamaran oder einer Segelyacht?

Ohne den schweren Kiel sind Katamarane viel leichter als Einrumpfboote, weswegen sie in der Regel schneller sind, es sei denn sie sind ziemlich schwer beladen. Katamarane haben jedoch Probleme damit, gegen den Wind zu segeln und müssen in diesem Fall eher den Motor einsetzen als Kielyachten. Mit ihrer größeren Oberfläche bieten sie dem Wind auch mehr Angriffsfläche. Mehrrumpfboote segeln aber ausgezeichnet mit raumen Wind und können dann bis zu 10 Knoten und mehr erzielen, wenn Wellen abgesurft werden.
 

Was lässt sich besser steuern – Einrumpfboot oder Katamaran?

Selbst obwohl Katamarane mehr Raum bieten als Monohull-Segelyachten, können sie leicht von einem einzigen Paar navigiert werden.
Steuern eine Katamarans macht Spass

Ein großer Vorteil des Katamarans sind die zwei Motoren, mit denen man das Boot 360 ° auf der Stelle drehen kann. Aufgrund dessen sind Manöver in engen Anlegestellen sehr unkompliziert.
   

Wie sicher ist Bareboat Charter mit einem Katamaran?

Im Allgemeinen kann man nicht sagen, dass Segeln mit einem Mehrrumpfboot sicherer ist als mit einem Segelboot wenn es um die Meisterung schwieriger Wetterlagen geht. Es gibt Skipper die versichern, dass ein Katamaran bei höchsten Wellen leichter zu beherrschen sei als ein Monohull, da er aufgrund des geringeren Gewichts, mit dem Bug nicht so tief in die anrollende Welle eintaucht.
Katamaran Charter Crew am Bug

Aufgrund der erweiterten und meist horizontalen Deckfläche ist es für die Crew meist einfacher und sicherer, sich auf dem Deck eines Katamarans zu bewegen. Kinder freuen sich sowieso über das große Platzangebot im Cockpit und erst recht die Möglichkeit sich vorne am Bug in das Netz zu legen. Moderne Katamarane von Lagoon, Nautitech, Fountaine Pajot oder Bali haben zudem im Bugbereich auch eine regelrechte Lounge, die äußerst attraktiv sind, da man während des Segelns nach Vorne einen "unverbauten" Blick aufs Meer hat.
 
Video über eine Catamaran Charter mit einer Lagoon 450F

Im Großen und Ganzen bieten Katamarane eine große Menge Stabilität. Bei zwei Motoren können Sie auch im Falle eines Motorausfalls erstmal mit einem Motor weiterfahren.

Bei Anlegemanövern ist es mit einem Katamaran mit etwas Übung eher unwahrscheinlich, anzuecken, denn Dank der zwei Motoren kann er sich auch bei wenig Fahrt oder im Stand um die eigene Achse drehen. Beim Anlegen kann man also ggf. einfach abbremsen, nachkorrigieren und das Manöver fortsetzen. Mit einem Monohull, ist das kaum möglich, da sobald der Schub raus ist, das Boot quasi manöverrierunfähig ist. Auch müssen Skipper von Monohulls beim An- und Ablegen Schraubeneffekte berücksichtigen, die das Boot zur einen odere anderen Seite verziehen können. Der Katamaran-Skipper sollte aber wissen, dass sein Boot bei Seitenwind schneller abtreibt, da es keinen Kiel hat.
 

Wie unterscheidet sich der Innenbereich auf einem Katamaran von einem Segelboot?

Der Salon eines Katamarans befindet sich in der Regel auf demselben Niveau wie das Cockpit. Er ist geräumiger als auf einer Einrumpf-Segelyacht und bietet 360° Rundum-Ausblicke. Mehrrumpfboote verfügen allgemein über mehr Platz und Stauraum. Die Kabinen sind im Üblichen bequemer und gleichwertiger als auf einem Einrumpfboot. Im Idealfall hat ein Katamaran vier Kabinen gleicher Größe, jede mit einem en-suite Badezimmer. Da sie sich in verschiedenen Rümpfen befinden, führt das zu vermehrter Privatsphäre als auf einem Einrumpfboot. Man kann verschiedene Gruppen auf die jeweiligen Rümpfe aufteilen – zum Beispiel Eltern in die eine und Kinder in die andere, oder man kann individuelle Paare in die unterschiedlichen Bereiche einquartieren.
Seezaun für mehr Sicherheit auf einem Kat
Falls man einen Skipper oder Hostess an Bord hat, können diese ggf. den anderen Rumpf beziehen, sodass die Privatsphäre bestens gewahrt bleibt. Ein weiterer Punkt ist, dass das Kochen im Salon und Servieren am Salontisch in einem Katamaran deutlich bequemer ist, da diese Boote ruhiger liegen und der Salon viel Platz bietet. Auch ist der Smutje nicht dazu verdammt "im Keller" der Yacht zu agieren, sondern steht durch die große Salontür im Kontakt mit den im Cockpit anwesenden Personen, was deutlich mehr Spaß macht.
 

Was kostet eine Katamaran Charter im Vergleich zur Miete eines Einrumpfbootes?

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass es nicht nur teurer ist, einen Katamaran zu mieten, sondern dass auch die Liegeplätze mehr kosten. Je nachdem, wo Sie sich befinden, verlangen die Marinas eine Extra-Gebühr für den breiteren Platz, den ein Mehrrumpfboot einnimmt. Während jedoch die Marinagebühren höher sind, hat man aufgrund der erhöhten Stabilität und des niedrigeren Tiefgangs viel mehr Ankermöglichkeiten als auf einem Segelboot.
   
Katamarane kann man in nahezu allen Charterbasen im Mittelmeer sowie in den tropischen Revieren, wie auf den Seychellen, in der Karibik und in Polynesien mieten. Katamarane über 49 Fuß werden meist als Crewed Charter mit Skipper und ggf. Hostess angeboten. Mit unserem YachtFinder können Sie Charterangebote für Katamarane direkt online vergleichen und buchen.
Segelyacht Charter

Segelyacht Charter

Entdecken Sie Freiheit und Tiefenentspannung bei Ihrem Segeltörn

Katamaran Charter

Katamaran Charter

Mehr Platz, überragender Komfort und wohltuende Stabilität für Ihren Segelurlaub

Ein Hausboot mieten

Ein Hausboot mieten

Ihre entspannten Segelferien auf dem Wasser

Motoryacht Charter

Motoryacht Charter

Genießen Sie Geschwindigkeit und Flexibilität bei Ihrem Bootsabenteuer

Bareboat Yachtcharter

Bareboat Yachtcharter

Zeigen Sie Ihrer Crew die schönsten Plätze auf Ihrem Segelurlaub

Luxuscharter

Luxuscharter

Auf einer Crewed Yacht wird Ihnen jeder Wunsch erfüllt

Tagescharter

Tagescharter

Ihr perfekter Tag auf dem Wasser

Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.