Lefkas

Yachtcharter Lefkas

Die perfekte Ausgangsbasis für Segeltörns zu den Ionischen Inseln
date_range




Bali 4.2
€ 4610
Bali 4.2 Kos 42.4

Lefkas

SegelyachtBareboat2022
4Kabinen 8 + 2Kojen 4Toiletten 12,85 mLänge
Bali 4.6
€ 6010
Bali 4.6 Kos 46.CAT4

Lefkas

SegelyachtBareboat2022
5Kabinen 10 + 1Kojen 5Toiletten 14,28 mLänge
Lagoon 380
€ 3003
Lagoon 380 Maestro

Lefkas

SegelyachtBareboat2018
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 11,6 mLänge
Lagoon 40
€ 3877
Lagoon 40 Meliti (A/C)

Lefkas

SegelyachtBareboat2020
4Kabinen 8 + 2Kojen 4Toiletten 11,74 mLänge
Sun Odyssey 440
€ 2320
Sun Odyssey 440 MIKE CHARLIE

Lefkas

SegelyachtBareboat2020
4Kabinen 8 + 2Kojen 2Toiletten 13 mLänge
Sun Odyssey 440
€ 2300
Sun Odyssey 440 Nymeria

Lefkas

SegelyachtBareboat2021
4Kabinen 8 + 2Kojen 2Toiletten 13 mLänge
Sun Odyssey 45
€ 1880
Sun Odyssey 45 Samba

Lefkas

SegelyachtBareboat2007
4Kabinen 10Kojen 2Toiletten 13,72 mLänge
Oceanis 45
€ 2150
Oceanis 45 STELLA

Lefkas

SegelyachtBareboat2013
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 13,85 mLänge
Lagoon 400
€ 3000
Lagoon 400 VICKY

Lefkas

SegelyachtBareboat2016
6Kabinen 8 + 2Kojen 4Toiletten 11,97 mLänge
thumb_up 4,92 / 5
Oceanis 38
€ 1550
Oceanis 38 ZOGRAFIA

Lefkas

SegelyachtBareboat2015
3Kabinen 6Kojen 1Toiletten 11,5 mLänge
Dufour 470
€ 4080
Dufour 470

Lefkas

SegelyachtBareboat2022
5Kabinen 9 + 1Kojen 5Toiletten 14,85 mLänge
Oceanis 45
€ 2414
Oceanis 45

Lefkas

SegelyachtBareboat2016
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 13,85 mLänge

No reviews yet

GoodLefkas
54.47 / 5
Gut

5 Bewertungen für Lefkas
letzte durch "Frank" auf 10 Jun 2023
Empfehlungen
  • 4.20
    "Für jeden was dabei, alle sehr freundlich, wunderschöne Buchten und Häfen"
  • 4.78
    "Lefkada and its surrounding islands are just a paradise. From the quality of Flora in the landscape ..."
    Erfahren Sie mehr
  • 4.23
    "Tolles Revier. Schöne buchten. Schönes Segeln."
  • 4.90
    "Schoenen kleinen Haefen"
  • 4.53
    "Ich war zum 8.mal hier.... ich werde wiederkommen"
  • 5.00
    "siehe Anmerkung zuvor"
  • 4.64
    "Traumhaftes Segelrevier"
  • 4.44
    "Gastfreundschaft "
  • 4.76
    "Man hat das Gefuel ueberall nherzlich willkommen zu sein"
  • 3.63
    "Ionische Inseln sind ein tolles Urlaubrevier mit moderaten Winden und einem unglaublichen Wasser (De..."
    Erfahren Sie mehr

Die populärste Stadt auf der Insel mit demselben Namen, die Stadt Lefkas, weist immer noch die Spuren zahlreicher Menschen, die hier vorbeikamen, auf – von den Venezianern bis hin zu den Osmanen. Ein großartiger Platz mit einer atemberaubenden, natürlichen Ausstattung und viel Geschichte, und nicht zu vergessen, einem touristischem Stammbaum, der mehrere hundert Jahre zurückreicht.

General Info
Die Insel Lefkas ist eines der beliebtesten Reiseziele im Ionischen Meer, an Griechenlands westlicher Küste. Sie ist mit dem Festland durch einen schmalen Damm und eine Schwimmbrücke verbunden. Im nördlichen Teil der Insel können Touristen die Stadt Lefkas (griechisch Lefkada) entdecken, die eine ausgeprägte touristische Tradition hat.

Die Stadt agiert als Präfektur und als Hauptstadt der Region, die denselben Namen trägt. Daher ist sie die wichtigste Stadt der Insel, und zwar nicht nur für Besucher. Sie ist übrigens auch die größte Stadt auf der Insel.

Lefkas, auch bekannt als Lefkada, ist ein wahres Juwel in der Ionischen See und ein Paradies für Segler. Die Insel ist bekannt für ihre atemberaubende natürliche Schönheit, die von türkisfarbenen Gewässern, grünen Hügeln und malerischen Dörfern geprägt ist. Ein Segeltörn um Lefkas bietet Ihnen die Möglichkeit, die Vielfalt und Schönheit der Insel zu entdecken.

Beginnen Sie Ihre Reise in der Marina von Lefkas, die mit modernen Einrichtungen und Dienstleistungen ausgestattet ist. Von hier aus können Sie die Ostküste der Insel erkunden, die mit charmanten Dörfern und ruhigen Buchten gesäumt ist. Besuchen Sie Nidri, das touristische Zentrum von Lefkas, und genießen Sie die lebendige Atmosphäre und die Vielfalt an Restaurants und Geschäften.

Segeln Sie weiter südlich zur Bucht von Vasiliki, einem beliebten Ziel für Windsurfer und ein idealer Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden. Im Westen von Lefkas erwarten Sie beeindruckende Klippen und einige der schönsten Strände Griechenlands, wie Porto Katsiki und Egremni.

Lefkas ist auch ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der umliegenden Inseln. Segeln Sie zu den Inseln Meganisi, Kastos und Kalamos und entdecken Sie ihre unberührte Natur und ruhige Atmosphäre.

Travel & Arrival
Wegen der Nähe zum Aktion National Airport, eine 20-minütigen Autofahrt, ist das Reisen für jede Gruppe sehr einfach. Der Flughafen bietet permanent Flüge mit Olympic Air und Air Berlin an, und in den Sommermonaten können Sie sogar Flüge mit Austrian Airlines, Transavia, Sky Airlines und Viking Airlines entdecken.

Als Hauptstadt hat Lefkas außerdem gute Verbindungen zu den benachbarten Regionen, sowohl an Land, als auch auf See. Die Hauptstraße für den Autoverkehr ist die griechische Nationalstraße 42, die für Gäste, die aus fremden Ländern kommen, mit der Straße E55 verbunden ist.

Es gibt außerdem eine Busverbindung von Athen aus, und einen Yachthafen, der die Besucher versorgt, die übers Wasser anreisen. Fährschiffe fahren ins benachbarte Nydri, von wo aus ein Bus zurück nach Lefkas genommen werden kann.

Avant & Apres Sail
Viele der Mannschaften, die Yachtcharter Lefkas besuchen, sagen, dass der Kanal und Gyra zu den schönsten Teilen der Stadt gehören. Gyra ist ein langer schmaler Streifen aus weißem Sand, der an die kristallblaue Lagune grenzt. Dieser Teil der Stadt ist außerdem perfekt für einen Besuch, wenn Sie Vögel, wie Reiher, Schwäne, wilde Enten und Gänse, die alle hier nisten, beobachten wollen.

Weitere interessante Plätze sind unter anderem das archäologische Museum, das Folklore Museum und das Museum der Fotografie, in denen Sie herrliche Souvenirs sonniger Orte und anderer Plätze der Insel finden können. Auch das Santa Maria Schloss und die zahlreichen Klöster, die in der Stadt verstreut liegen, und von denen einige sehr alt sind, werden Sie zu schätzen wissen.

Die gute Nachricht ist, wenn es ums Essen in Lefkas geht, werden Sie Preise für jeden Geldbeutel entdecken. Die Hauptzutat hier ist der frische Fisch, der in den zahlreichen Restaurants der Stadt in vielfältigen Kombinationen serviert wird. 

Wenn Sie das Nachtleben mögen, haben Sie Glück, denn Lefkas ist die Hauptstadt der nächtlichen Unterhaltung auf der Insel. Genau wie in vielen anderen Orten in Griechenland, kann der Segler hier viele Bars, Clubs und Live-Musik Plätze finden, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben.

Actions & Events
Wenn es um Events geht, hat Yachtcharter Lefkas die üblichen religiösen Feiertage, die in Griechenland stets hohe Beachtung finden. Es gibt aber auch viele kulturelle Festivals, insbesondere im Sommer, die von den einheimischen Autoritäten dazu genutzt werden, dem Besucher die einheimischen Traditionen zu präsentieren.

Sie werden sich auch darüber freuen, dass Lefkas außerdem ein Ort ist, an dem der Wassersport und das Segeln sehr geschätzt werden. Im Juli gibt es ein „Wassersport Ozean Festival“ und im Oktober gibt es die jährliche Regatta, die Völker von der ganzen Welt herlockt.
 

Segeltörn ab Lefkada: Eine Woche griechischer Genuss

Es ist Zeit, die Segel zu setzen und in eine Woche voller Abenteuer, Schönheit und Gelassenheit auf dem Ionischen Meer einzutauchen. Ab dem zauberhaften Hafen von Lefkada, beginnen wir unseren unvergesslichen Yachtcharter. Also, Leinen los und auf ins Blaue!

Tag 1: Lefkada nach Meganisi

Am Samstagabend, direkt nach dem Einchecken, fahren wir in die Abenddämmerung und setzen unseren Kurs auf die ruhige Insel Meganisi. Mit nur etwa 10 Seemeilen ist die Fahrt ein Klacks und ein perfekter Einstieg in das Segelabenteuer. Genießen Sie die malerische Landschaft und vielleicht eine Flasche Ouzo auf Deck – nicht schlecht für den ersten Tag, oder?

Tag 2: Meganisi nach Kalamos

Am nächsten Tag wecken uns die Strahlen der aufgehenden Sonne, und wir machen uns auf den Weg nach Kalamos. Die 15 Seemeilen lange Reise bietet genug Zeit, um in den klaren Gewässern der Bucht von Atherinos einen Zwischenstopp einzulegen und einen Sprung ins tiefblaue Wasser zu wagen. Vielleicht sehen Sie ja sogar ein paar Meerjungfrauen!

Tag 3: Kalamos nach Kastos

Am dritten Tag setzen wir die Segel nach Kastos. Die kurze, 5 Seemeilen lange Strecke ermöglicht es uns, den Großteil des Tages an der langen Küste von Kastos zu verbringen. Von versteckten Buchten bis hin zu malerischen Tavernen gibt es viel zu erkunden. Ganz zu schweigen von der verlockenden Möglichkeit, das süße Leben mit einer Siesta auf Ihrer Yacht zu feiern!

Tag 4 & 5: Kastos nach Ithaka

An Tag vier wird es episch. Wir stechen in See in Richtung Ithaka, die legendäre Heimat des Odysseus. Mit 20 Seemeilen ist es die längste Fahrt unserer Reise, aber hey, wer hat es eilig? Den fünften Tag verbringen wir damit, die vielfältige Schönheit von Ithaka zu erkunden. Ob Sie die Insel auf eigene Faust erkunden oder einfach nur an Bord chillen und ein gutes Buch lesen – es ist Ihr Abenteuer!

Tag 6: Ithaka nach Preveza

An unserem vorletzten Tag segeln wir weiter nördlich in die charmante Stadt Preveza. Die 30 Seemeilen lange Fahrt bietet reichlich Gelegenheit, die Augen nach Delfinen auszurichten, die gerne in diesen Gewässern spielen. In Preveza angekommen, sollten Sie unbedingt die lokale Küche in einem der vielen Hafenrestaurants ausprobieren – der fangfrische Fisch ist einfach köstlich!

Tag 7: Preveza nach Lefkada

Am letzten Tag kehren wir zum Ausgangspunkt zurück und segeln von Preveza zurück nach Lefkada. Mit nur 15 Seemeilen vor uns ist es ein entspannter Abschluss einer unvergesslichen Woche. Sie haben Zeit, die Sonne zu genießen, eine letzte Schwimmrunde einzulegen oder einfach nur aufs Meer hinaus zu schauen und die herrliche Aussicht zu bewundern. Willkommen zurück im Hafen von Lefkada, wo unser Segelabenteuer endet. Aber keine Sorge, das nächste Abenteuer wartet schon!

Die Route im Überblick

Die gesamte Route ist so geplant, dass sie den Bedürfnissen jedes Seefahrers gerecht wird, mit einer ausgewogenen Mischung aus Segelzeit, Entspannung und Erkundung. Denken Sie daran, dass Segeln eine Kunst ist, die sich mit der Zeit entwickelt. So wird jede neue Seereise zu einer Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und bestehende zu verfeinern. Jetzt aber genug der Seemannsweisheiten und lassen Sie uns die Details der Route betrachten:
TagStartZielEntfernung in Seemeilen
1LefkadaMeganisi10
2MeganisiKalamos15
3KalamosKastos5
4 & 5KastosIthaka20
6IthakaPreveza30
7PrevezaLefkada15

Wir hoffen, diese Route hat Ihr Fernweh geweckt und Sie können es kaum erwarten, in Ihrem nächsten Yachtcharter aufzubrechen. Es wartet eine ganze Welt von Erlebnissen auf Sie – lassen Sie sich diese nicht entgehen. Bis bald auf den Wellen!




 

 

Was sind die besten Segelrouten rund um Lefkas?

Eine beliebte Route ist die Rundfahrt um die Insel, die Sie zu den schönsten Orten von Lefkas führt. Sie können auch zu den nahegelegenen Inseln Meganisi, Kastos und Kalamos segeln.

Welche Aktivitäten kann man auf Lefkas unternehmen?

Neben Segeln bietet Lefkas eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Wandern, Radfahren und Wassersport. Besuchen Sie auch die lokalen Weingüter und Olivenölproduzenten.

Was sind die kulinarischen Spezialitäten von Lefkas?

Die lokale Küche von Lefkas ist reich an frischen Meeresfrüchten, lokalem Fleisch und Gemüse. Probieren Sie traditionelle Gerichte wie "Bourdeto", ein Fischgericht mit scharfer Sauce, und "Ladopita", einen lokalen Kuchen.

Wo kann man auf Lefkas übernachten?

Es gibt viele Ankerplätze und Marinas auf Lefkas, wo Sie übernachten können. Die Marina von Lefkas ist eine der besten mit ausgezeichneten Einrichtungen.

Was sind die besten Zeiten für einen Segeltörn um Lefkas?

Die beste Zeit zum Segeln in Lefkas ist zwischen Mai und Oktober, wenn das Wetter warm und die Winde moderat sind.

Was sind die Highlights von Lefkas?

Zu den Highlights von Lefkas gehören die atemberaubenden Strände von Porto Katsiki und Egremni, das charmante Dorf Nidri und die beeindruckenden Klippen im Westen der Insel.

Wie ist das Wetter auf Lefkas?

Lefkas hat ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern. Die durchschnittliche Sommertemperatur liegt bei etwa 30°C.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte man beim Segeln um Lefkas beachten?

Es ist wichtig, die Wettervorhersagen zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihr Boot gut gewartet ist. Tragen Sie immer eine Rettungsweste und haben Sie eine aktuelle Seekarte dabei.

Karte für Lefkas

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre Frage und Kontaktdaten eingeben. Wir melden uns umgehend zurück. Sie bekommen das beste Charterangebot direkt von uns.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.