Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Ligurien - Korsika - Toskana - Elba

Charter in Ligurien - Korsika - Toskana - Elba

Sehenswürdigkeiten in wunderschönen Städten, leckere Küche und die berühmte italienische Lebensart
date_range
Follonica / Marina di Scarlino
Follonica / Marina di Scarlino
27 yachten
€ 1220
San Vincenzo
San Vincenzo
16 yachten
€ 1180
Castiglioncello
Castiglioncello
13 yachten
€ 1679
Piombino / Marina Salivoli
Piombino / Marina Salivoli
11 yachten
€ 1990
Punta Ala
Punta Ala
11 yachten
€ 1140
Cecina
Cecina
11 yachten
€ 1380
Genua
Genua
7 yachten
€ 1110
Korsika / Ajaccio
Korsika / Ajaccio
6 yachten
€ 2110
Korsika / Propriano
Korsika / Propriano
5 yachten
€ 2850
Elba / Portoferraio
Elba / Portoferraio
4 yachten
€ 1620
Imperia / San Lorenzo al Mare
Imperia / San Lorenzo al Mare
3 yachten
€ 7600
Lavagna
Lavagna
3 yachten
€ 1475
San Remo
San Remo
1 Yacht
€ 3630
Rosignano
Rosignano
1 Yacht
€ 15500

Yachtcharter in Ligurien - Korsika - Toskana - Elba - Entdecken Sie 14 Häfen

Finden Sie die perfekte Yacht für Ihren nächsten Bootsurlaub

Ligurien in Norditalien ist ein großartiges Segelrevier für jeden, der die Natur und die Geschichte liebt. Hier findet sich eine der unberührtesten Vegetationen und tiefgreifendsten Landschaften des Mittelmeerraums. Ligurien ist außerdem der Geburtsort der berühmten „Pesto“ -Soße und definitiv einen Besuch wert.

Sea & Coast
Dieser malerische Teil von Italien ist auf der ganzen Welt für seine rustikale Schönheit berühmt. Er gilt auch als Paradies, in dem Segler, aus allen Ländern Europas, einen wunderschönen Teil des Mittelmeers genießen können. Ligurien befindet sich entlang des italienischen Festlandes, im Nordwesten Italiens, und grenzt im Westen an Frankreich und im Osten an die Toskana.

In Ligurien, das im Grunde nur ein schmaler Landstreifen ist, werden Sie niemals zu weit vom Meer entfernt sein. Die Küste ist 315 km lang, biete viele Segelmöglichkeiten für und ist durch steile Klippen gekennzeichnet, die direkt ins Meer hinab tauchen, und wegen dem Kontinentalschelf, auch in große Tiefen. Das gesamte Relief dieser Region, das Teil der Apenninen Alpen ist, ist bergig und steigt oftmals bis auf 2000 m an.

Die Form der Provinz Ligurien ist die eines Halbkreises, der ein Wasserbecken umrundet, das unter den erfahrenen Veteranen auch als das Ligurische Meer bekannt ist, und zur Zeit einen Teil des nördlichen Tyrrhenischen Meeres darstellt. Die hohen Berge sorgen dafür, dass die Region manchmal ganz schön verregnet ist, aber grundsätzlich herrscht hier ein angenehmes Klima mit milden Temperaturen, sogar während der Wintersaison. Im Winter liegt die durchschnittliche Temperatur zwischen 7 und 10 Grad Celsius, im Sommer hingegen, steigt das Thermometer bis auf herrliche 23-24 Grad. Daher ist die beste Zeit, um Ligurien zu besuchen, der Sommer, wenn es viel Sonnenschein gibt, warmes Wasser und wenig Winde zum Segeln.

Obwohl Ligurien stark bevölkert ist, ist ein großer Teil seiner Oberfläche mit Wald bedeckt. Das ist etwas sehr Seltenes in Italien und den Ländern des Mittelmeerraums, basiert jedoch auf den hohen Bergen der Apenninen Alpen. Als Versicherung für diese dichten Wälder, gibt es 60.000 Hektar Land, die als National-Reserve-Parks behandelt werden, und in 8 Parks und 3 Reservate aufgeteilt sind. Dadurch erweist sich Ligurien als wundervoller Aufenthaltsort für jeden Touristen, der das Wandern liebt, und stellt gleichzeitig eine wundervolle Kulisse für die Klippen dar, die von jedem, der die Küste entlang segelt, bewundert werden kann. Um die unberührte, mediterrane Vegetation zu genießen, sollten Sie unbedingt die Cinque Terre Region besuchen.

Culture & History
Ligurien, das seit Beginn der Menschheit bewohnt ist, hat viele Überreste, die bis zum Zeitalter der Neandertaler zurück reichen. Dadurch wirkt Ligurien gewissermaßen wie ein Freiluftmuseum für die Enthusiasten, die ihre Zeit mit dem Entdecken der Küsten verbringen wollen. Die ersten Siedler hier waren die Ligurischen Stämme, die durch den ersten punischen Krieg in Mitleidenschaft gezogen wurden. Im 11. Jahrhundert jedoch, wuchs Ligurien (Genua) zu einer starken maritimen und kommerziellen Macht an, indem es Gewürzhandel mit dem Orient betrieb.

Während der nächsten Jahrhunderte, stritten sich die Franzosen und die Italiener um die Kontrolle über Ligurien, was damit endete, dass es ein Teil von Italien wurde. Dennoch gibt es bis heute in dieser Region französische Einflüsse, die sich in der allgemeinen Architektur, den Traditionen und der Küche widerspiegeln, und von vorbeifahrenden Reisenden wahrgenommen werden können.

Genua ist eine der wichtigsten Städte in Ligurien, gefolgt von La Spezia, Savona und Sanremo, die alle florierende Handels- und Seefahrt-Zentren mit einer langen Tradition haben. Mannschaften werden hier sicherlich einen Aufenthalt einplanen, aber auch die kleineren Orte wie Imperia, Chiavari oder Portofino sollten Sie besuchen.

Seamanship & Experience
Obwohl Ligurien ein wunderschöner und unberührter Ort ist, ist er für Segler nicht der angenehmste Platz im Mittelmeer. Die steilen Klippen und das tiefe Wasser gewähren wenig Schutz, ausgenommen die zwei großen natürlichen Häfen von Genua und La Spezia. Die Sommersaison hat dafür allerdings wenig Winde mit geringer Intensität, von gerade mal 4 auf der Beaufort-Skala.

Im westlichen Teil trifft der Skipper auf Südwestwinde: Den Libeccio, der aus Südwesten oder Westen weht (in diesem Fall kann es bis zu 5-8 auf der Beaufort-Skala rauf gehen), und den kalten Tramontana, der im Herbst und Winter aus Nordwesten weht. Die Gezeitenströmungen können im Ligurischen Meer vernachlässigt werden.

VeryGoodLigurien - Korsika - Toskana - Elba
2524.57 / 5
Sehr gut

252 Bewertungen für Ligurien - Korsika - Toskana - Elba
letzte durch "Stefano" auf 30 Oct 2018
Empfehlungen
  • : - 4.80
    "Flottentarife fuer Marina gut. Liegeplaetze gut vorbereitet, Empfang immer gut."
  • : - 4.90
    "sehr gute Ankermoeglichkeiten, viele Gelegenheiten sich mit Proviant yu versorgen"

Karte für Ligurien - Korsika - Toskana - Elba

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.