Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Seychellen Archipel

Charterziel Seychellen Archipel

Erforschen Sie dieses Naturparadies fernab vom Alltag
date_range
Seychellen / Mahe
Seychellen / Mahe
36 yachten
€ 2045

Yachtcharter in Seychellen Archipel - Entdecken Sie 1 Häfen

Finden Sie die perfekte Yacht für Ihren nächsten Bootsurlaub

Als tropisches Paradies, das weit weg von jeglichen Küsten liegt, scheint die Seychellen Inselgruppe ein Land zu sein, in dem die Zeit still steht, seitdem die ersten europäischen Entdecker ihren Fuß drauf gesetzt haben. Es ist ein abgelegener Erholungsort, der perfekt zum Segeln ist, besonders da die Gewässer hier als umgänglich bekannt sind und keine ernsthaften Probleme bereiten.

Sea & Coast
115 Inseln machen diese tropische, paradiesische Nation aus, die offiziell als die Republik der Seychellen bekannt ist. Dieses besondere Archipel befindet sich im Indischen Ozean, weit weg von jedem Kontinent, etwa 1500 km östlich des Hauptlands von Afrika und nordöstlich von Madagaskar. Obwohl sie für Jahrhunderte unentdeckt blieben, wurden die Seychellen in den letzten Jahrzehnten zu einem begehrten Ort für Aktivitäten.

Aus Granit und Korallen bestehend, machen die zahlreichen, aber kleinen Inseln gerade mal 457 km² an Land aus. 90 % der Bevölkerung lebt auf der Hauptstadt-Insel Mahe. Diese macht zusammen mit 40 weiteren die Granit-Gruppe aus, die für ein Relief sorgt, das aus engen Küstenstreifen und einem großen bergigen Bereich im Zentrum besteht. Die restlichen Inseln bestehen aus Korallen und befinden sich 90 km weiter nördlich. Sie sind ein perfektes Ziel für den Tagesausflug einer Gruppe, die ihre Basis in Mahe hat.

Da die Flora und Fauna, die auf diesen Insel entdeckt werden kann, so einzigartig ist, investierte die Weltbank knapp 2 Millionen Dollar, um sie zu erhalten. Zahlreiche Pflanzen-, Insekten- und Vogelarten der Seychellen sind endemisch (sie können nirgendwo anders gefunden werden). Die meisten dieser tropischen Spezies befinden sich im Korallen-Gebiet, auch wenn die Granit-Inseln – zur Freude der Gäste - dieselbe Schönheit teilen.

Durch die Nähe zum Äquator ist das Klima hier ziemlich feucht. Die Temperaturen variieren nur wenig während des Jahres und liegen im Bereich zwischen 24-30 Grad Celsius. Regenfälle sind dennoch ziemlich bedeutend, sie konzentrieren sich auf die Hänge. Juli und August sind die kältesten Monate des Jahres und März und April die heißesten. Die Lufttemperatur geht jedoch selten über die 30 Grad Markierung (perfekt für alle Liebhaber da draußen), da es derzeit Meereseinflüsse gibt.

Culture & History
Die Aufzeichnungen über die Geschichte der Seychellen begannen ziemlich spät. Sie starten im 17. Jahrhundert, als die Europäer die Inseln besiedelten, auch wenn davon ausgegangen wird, dass arabische Seefahrer schon lange Zeit vorher von ihrer Existenz wussten. Die Franzosen waren die ersten, die die Inseln für sich selbst beanspruchten, und auch die ersten, die den Gewürz-Pflanzen-Anbau einführten. Später, im Jahr 1810, wurden die Seychellen eine britische Kolonie. 1976 wurde ihnen innerhalb des Commonwealth die Unabhängigkeit eingeräumt. Den wirtschaftlichen Wachstum verdanken die Seychellen hauptsächlich dem Tourismus.

Die Kultur hier ist irgendwie in der alten französischen Art erhalten geblieben, auch wenn viele Aspekte die Rigidität des britischen Stils untermauern. Ist der Besucher erst einmal hier, wird er sich mit Sicherheit in die seychellische Musik verlieben, in die Küche und in den matriarchalischen Lebensstil, der an frühere Zeiten erinnert.

Seamanship & Experience
Die Gewässer rund um das Archipel sind bekannt dafür das ganze Jahr über ruhig zu sein, da die Seychellen außerhalb des Zyklonen-Gürtels liegen. Es gibt zwei Jahreszeiten, die durch eine Zwischensaison mit wechselhaftem Wetter getrennt sind. Die erste Jahreszeit geht von Mai bis Oktober und hat vorherrschende Winde aus Südosten. Die zweite Jahreszeit dauert von November bis März und hat nordwestliche Winde, sowie viel Regen. Januar ist der verregnetste Monat des Jahres, April und Mai sind die sonnigsten Monate. Mannschaften, die nah an den Inseln segeln, sollten auf die Untiefen und die Korallenformationen unter Wasser achten.

Karte für Seychellen Archipel

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.