Segeln in Griechenland – Die griechische Inselwelt segelnd erkunden

Wegen seinen über 2000 bewohnten und unbewohnten Inseln ist Segeln in Griechenland ideal um diesen einzigartigen Kosmos zu erkunden. Die Zahl der möglichen Routen, die für einen Segelurlaub zur Verfügung stehen, machen Yachtcharter in Griechenland attraktiv für diejenigen, die Segeln und das offene Meer lieben. Das Mittelmeer zeigt seine beste Seite in den griechischen Inseln, wo der Erlebnishungrige die Kykladen, den Dodekanes, die Sporaden oder den Peloponnes besuchen kann. Die griechischen Inseln ist eine eigene Welt voller Geschichte mit gastfreundlichen Menschen und einer köstlichen Küche.

Segeln in Griechenland – Die griechische Inselwelt segelnd erkunden

Was gibt es Wissenswertes über einen Segelurlaub in Griechenland?

Griechenland ist unter den Top 20 der beliebtesten Reiseziele der Welt gelistet. Millionen von Touristen besuchen dieses Land jährlich. Griechenland befindet sich im Süden des Balkans und dehnt sich mit den zahlreichen Inseln des Ionischen und des Ägäischen Meers bis weit in das östliche Mittelmeer aus. Es gilt seit Jahrzenhnten zu einem der beliebtesten Segelparadiese der Welt. In griechischen Gewässern kann der Segelcharter Kunde unter mehr als 1500 Charteryachten auswählen.

Griechenland wird weitgehend als Geburtsort der westlichen Zivilisation betrachtet, mit zahlreichen Aspekten des Sports, der Politik, der Philosophie, der Mathematik und des Dramas. Es ist ein Land, dessen Landschaft auch aus gebirgigen Regionen besteht. Auf den Inseln finden sich herrliche Strände, die Crews während ihrer Bootsmiete zum Ankern und Sonnenbaden einladen. Für Segelurlaub ist es geradezu ideal.

Einige der attraktivsten Regionen für Segelurlauber sind die Landeshauptstadt Athen (viele historische Artefakte aus der Antike), die Insel Korfu, die Insel Kreta, die Meteora Region (berühmt für seine Klöster auf den Bergspitzen), Ithaka, der Heilige Berg Athos, Rhodos, Santorini und Skiathos (auch Perle des Ägäischen Meeres genannt).

Wenn es um Segelurlaub geht, können die Griechen stolz auf die breite Vielfalt der Angebote sein. Von der kleinen Segelyacht mit zwei Kabinen bis hin zu modernen Luxusyachten mit Crew reicht die Palette der Charterangebote. Bei solch einer Auswahl ist es leicht zu verstehen, warum die meisten Charterer hierherkommen. Sie entscheiden sich dafür, Griechenland auf dem Wasser zu erfahren, in dem sie am Tag segeln und nachts an verschiedenen Häfen vor Anker gehen.

Was ist ein Co-Skipper in Griechenland

Sie werden niemals weit vom Wasser oder einem Boot weg sein, während Sie in Griechenland sind, sei es auf einer Fähre, einem Kreuzfahrtschiff oder einer Segelyacht. Im letzten Fall stellen Sie besser sicher, dass Sie die passende Qualifikation besitzen, um das Boot auf dem Meer befahren zu dürfen. Eine Skipper-Lizenz für Küstensegeln reicht in der Regel für jedes Boot, dass Sie chartern können, aus. Allerdings verlangt eine Regelung in Griechenland, dass ein weiteres Mannschaftsmitglieder im Stande sein sollten, das Boot zu bedienen, falls der Skipper ausfallen sollte. Dieser muss als sogenannter Co-Skipper in der mitzuführenden Crewliste benannt sein.

Der Co-Skipper ist nicht verpflichtet ein amtliches Zeugnis über seine Segelerfahrung vorzulegen, muss jedoch eine Selbsterklärung bei der Hafenbehörde unterzeichnen. Manche Yachtcharter Firmen werden u.U. einen zusätzlichen Skipper empfehlen, wenn Sie Zweifel an den seemänischen Fähigkeiten eines Charterkunden haben. Dies gilt insbesondere für grössere Charteryachten.

Da Griechenland Mitglied der EU und der EEA ist, benötigen alle Bürger der Mitgliedsstaaten kein Visum, um die griechischen Grenzen zu passieren. Ein Personalausweis reicht aus. Einige der nicht-EU oder EEA Länder sind ebenfalls von der Visapflicht befreit, aber die Chartergäste müssen einen gültigen Pass haben, wenn Sie ins Land einreisen.

Da Griechenland außerdem Mitgliedsstaat des Schengener Abkommens ist, werden keine Passkontrollen bei Leuten durchgeführt, die aus Ländern mit demselben Abkommen einreisen. Das vereinfacht die Einreiseformalitäten und bedeutet, dass Sie und Ihre Mannschaft mehr Zeit auf dem Wasser verbringen können.


 
 
 
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre Frage und Kontaktdaten eingeben. Wir melden uns umgehend zurück. Sie bekommen das beste Charterangebot direkt von uns.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.