Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Teneriffa / Santa Cruz de Tenerife

Teneriffa Segeln

Mieten Sie ein Boot in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife
date_range



Oceanis 393
€ 1260
Oceanis 393 El Cilantro (NORTE)
SegelyachtBareboat2003
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 11,95 mLänge
Oceanis 423
€ 1860
Oceanis 423 Pato Lucas (NORTE)
SegelyachtBareboat2003
4Kabinen 8Kojen 3Toiletten 12,64 mLänge
Oceanis 50 Family
€ 2775
Oceanis 50 Family Victoriano
SegelyachtBareboat2010
5Kabinen 10Kojen 3Toiletten 15,42 mLänge
Bavaria 39 Cruiser
€ 1445
Bavaria 39 Cruiser Tamajo
SegelyachtBareboat2005
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 12,14 mLänge
Lagoon 380
€ 2925
Lagoon 380 ILUSION (NORTE)
SegelyachtBareboat2014
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 11,6 mLänge

No reviews yet

Lebhafte kleine Straßen und schmale Wege definieren das Stadtbild der kanarischen Metropole. Reihenhäuser mit beeindruckenden Fassaden und zahlreiche schattige Plätze sind typisch für diesen Ort.

General Info
Normalerweise eher als Santa Cruz bekannt, befindet sich die Stadt auf Teneriffa, der größten der Kanarischen Inseln, und agiert, zusammen mit der Stadt Las Palmas, als Hauptstadt. Interessanterweise ist dies der größte hauptstädtische Ballungsraum der Europäischen Union, der sich außerhalb von Europa befindet, da die Kanarischen Inseln vor der Westküste Afrikas liegen, was sie zu einem interessanten Reiseziel für jeden Skipper machen.

Die Stadt selbst befindet sich an der östlichen Spitze von Teneriffa, und überblickt das Meer. Sie bietet dem kühnen Entdecker einige der feinsten Strände und Segelbedingungen an dieser Seite vom Atlantik. Sie hat außerdem eine lange Geschichte, die mit der Eroberung der Kastilier begann. Heutzutage ist sie eine blühende Metropole, voll mit interessanten Sehenswürdigkeiten, mit einem großartigen kulturellen Leben und einer noch besseren touristischen Tradition.

Travel & Arrival
Für die Touristen, die jedes Jahr gern zu ihrem Urlaubsort fliegen, hat Santa Cruz sogar zwei Flughäfen, einen auf der südlichen Seite der Insel und einen im Norden, der näher an der Stadt liegt und neuerdings für internationale Flüge zur Verfügung steht. Vom Flughafen können Sie ein Taxi oder den Bus nehmen.

Der andere Weg zur Insel und zur Stadt führt übers Wasser, und ist der Weg, den schon die alten Segler nahmen. Sie werden froh sein, zu erfahren, dass der Santa Cruz Hafen der größte in der Region ist, so dass es viele Fähren gibt, die hier täglich ankommen. Die Fahrt von Cadiz auf dem spanischen Festland dauert zwei Tage, was der Grund dafür ist, dass es nicht allzu viele Gäste gibt, die diese machen. Stattdessen kommen die meisten der Touristen, die mit dem Boot ankommen, von den benachbarten Inseln.

Avant & Apres Sail
Obwohl sie eine alte Stadt ist, ist Santa Cruz voll von modernen Gebäuden mit einer interessanten Architektur, die zu Touristenattraktionen wurden. Dazu gehören unter anderem das Auditorium von Teneriffa, die Türme von Santa Cruz, der Teneriffa Raum für Künste und das Internationale Zentrum für Fachmessen und Kongresse.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Einheimischen nicht stolz auf ihre Geschichte wären. Ein Spaziergang durch das Zentrum der Stadt wird viele Museen offenbaren, wie das Anthropologie Museum, das Geschichtsmuseum, das Wissenschaftsmuseum und das Militärmuseum, das besonders bei der männlichen Bevölkerungsgruppe beliebt ist.

Das Einkaufen in Santa Cruz teilt sich in drei separate Kategorien: die kleinen Läden, die großen kommerziellen Zentren und die traditionellen Märkte. Sie alle bieten dem Gast etwas Neues. Die kleinen Läden befinden sich im alten Teil der Stadt und verkaufen alle Arten von Souvenirs. Die Einkaufszentren befinden sich im neuen Teil der Stadt, während die Märkte auf den zentralen Plätzen zu finden sind, und nicht nur eine Quelle für frische Produkte für die Einheimischen sind, sondern gleichzeitig auch eine Touristenattraktion.

Santa Cruz wird Sie mit einer gemischten Küche aus einheimischen kanarischen, spanischen und natürlich internationalen Gerichten verführen. Gourmets werden mit Sicherheit die typisch kanarischen Gerichte, die scharfe Saucen (mojo) oder auf hunderte verschiedene Arten gekochten Fisch beinhalten, genießen. Die meisten der Restaurant haben gute Angebote, aber es gibt einige Touristenfallen in der Hafenregion.

Obwohl das Nachtleben nicht so lebhaft und überschwänglich wie das im benachbarten La Laguna, einer Universitätsstadt, ist, werden Sie dennoch feststellen, dass es für Sie und Ihre Freunde nach Anbruch der Dunkelheit eine Menge zu tun gibt. Das Industriegebiet ist der Ort, an dem Sie die Clubs, die Pubs und die Bars, in denen Sie einen Happen essen können, finden werden. Sie zentrieren sich rund um die Antonio Dominguez Straße und die Hafenregion, auch wenn viele der Etablissements hier in den späten 90ern geschlossen wurden.

Events & Actions
Spanische Städte haben in der Regel einen jährlichen Karneval, und Santa Cruz ist da keine Ausnahme. Tatsächlich ist dieser, zusammen mit dem Festival in Cadiz, einer der berühmtesten in ganz Spanien und einer der größten auf der Welt. Er findet jeden Februar statt und ist eine Zeit, in der die Menschen sich schicke Kostüme anziehen und, zur Freude der Touristen, durch die Straßen paradieren.

Karte für Teneriffa / Santa Cruz de Tenerife

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.