Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Neukaledonien

Charter in Neukaledonien

Lange Segeltradition und das zweit-größte Korallen-Atoll der Welt
date_range

Entdecken Sie 1 Häfen - Bootscharter Neukaledonien

Finden Sie das Beste Boot für Ihren nächsten Yachturlaub

Neu Kaledonien / Noumea
Neu Kaledonien / Noumea
11 yachten
€ 3105

Etwa 1.500 km östlich von Australien liegt ein wahres Paradies für Segelurlaub - der Archipel Neukaledonien. Hier befindet sich auch mit 1.600 km Länge das zweitgrößte Barriereriff der Erde. Die Einheimischen haben weltweit die zweitgrößte Menge an Booten aufs Land verteilt und haben eine reiche Segeltradition. Yachtcharter in Neukaledonien bietet also eine hervorragende Infrastruktur.

General Info

Neukaledonien befindet sich im Südwest-Pazifik in Melanesien und gehört zum französischen Verwaltungsgebiet. Die Inselgruppe hat noch zu entscheiden, ob sie sich in Zukunft selbst regiert oder weiterhin ein Teil Frankreichs sein wird. Seinen Namen verdankt der Archipel dem berühmten britischen Seefahrer Kapitän Cook, der beim Anblick der felsigen Küste sagte, er erinnere ihm an die schottische Region Neukaledonien. Französische Besucher auf Yachtcharter nennen sie liebevoll "Caillou",  "Kieselstein".

Die Geographie des Landes besteht aus der Hauptinsel Grande Terre und einige andere kleineren Inseln wie dem Belep Archipel im Norden, die Loyalty Inseln im Osten, die Ile des Pins im Süden und die Chesterfield Inseln im Westen. Das wichtigste Zentrum für Bootsmiete und der größte Ballungsraum bleibt die Region Grande Terre, die ein bergiges Relief hat - die höchste Erhebung ist über 1.600 m).

Yachtcharter Gäste mit einer Leidenschaft für die unberührte Natur werden ein unvergessliches Erlebnis in Neukaledonien haben.

Da die Inseln Teil eines alten versunkenen Kontinents (Zeelandia) sind, gibt es zahlreiche primitive Tierarten, die nur hier gefunden werden können. Die Inselgruppe ist auch Heimat des zweitgrößten Korallenriffs der Welt und somit ein Traumrevier zum Tauchen und Schnorcheln.

Verpassen Sie während Ihrer Segel- oder Motorbootcharter nicht die Chance, den Kagu Vogel zu sehen. Er ist ebenso ein nationales Emblem wie die Cook Kiefer, der Niaouli Baum und das einzige Säugetier, das hier ursprünglich lebte - die große vegetarische Fledermaus Roussette. Die Inselgruppe bietet also ein einmaliges Natur-Erlebnis für ihre Besucher.

Die Yachtcharter Saison beginnt im April und endet circa im November, wenn das Wetter kühl und trocken ist und die vorherrschenden südöstlichen Passatwinde stärker wehen. Von Dezember bis Anfang März ist Hurrikansaison mit starken Regenfällen, vor allem auf größeren Anhöhen.

Law & Order

Die größte Stadt und das Hauptzentrum für Segelurlaub von Neukaledonien ist Noumea, wo es verschiedene Marinas gibt. Während der Urlaubssaison ist es schwierig, einen Ankerplatz hier zu finden, deswegen wäre es besser im Voraus zu buchen.

Bei der Einreise ins Land müssen Sie die gelbe Signalflagge hissen und an Bord bleiben, bis das Zollverfahren abgefertigt wird. Der Einreisehafen für Noumea ist Port Moselle auf der östlichen Seite der Insel. Alle Besucher inklusive französische Bürger benötigen einen Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit. Im Allgemeinen benötigen alle Touristen auf Bootsmiete ein Visum, aber es gibt einige Ausnahmen: Einreisende aus Australien, Österreich, Belgien, Zypern, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Italien, Irland, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden, Schweiz und Großbritannien brauchen kein Visum für Aufenthalte bis zu 3 Monaten. Staatsbürger aus Kanada, Chile, Kroatien, Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Polen, Slowenien und den USA benötigen kein Visum für Aufenthalte bis zu einem Monat. Alle anderen müssen ein Visum bei einem französischen Konsulat oder bei der französischen Botschaft beantragen.

Neukaledonien hat strenge Regeln, wenn es um Waffen, Haustiere und alle ausländischen Produkte tierischen oder pflanzlichen Ursprungs geht. Crews auf Yachtcharter hatten mitunter sogar Probleme mit Fahrrädern, die Erdanhaftungen auf den Reifen hatten. Alle frischen Lebensmittel werden von den Gesundheitsbehörden beschlagnahmt, also wäre es am besten, so wenig Essen wie möglich dorthin mitzunehmen.

Die maximale Aufenthaltsdauer, bevor man Einfuhrzoll zahlen muss, beträgt zwischen sechs Monate und ein Jahr. Dies ist aber nur der Fall wenn die Charteryacht in den 3 Jahren zuvor nicht in Neukaledonien gewesen ist.

Karte für Neukaledonien

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.