Salerno

Yachtcharter Salerno

Ideal für Motor- oder Segelyacht Miete und nahe an der Amalfi-Küste
date_range





Sun Odyssey 379
€ 1629
Sun Odyssey 379 Minerva

Salerno

SegelyachtBareboat2014
3Kabinen 6Kojen 1Toiletten 11,34 mLänge
Beneteau Cyclades 43.3
€ 1620
Beneteau Cyclades 43.3 Elvira (new sails in 2024)

Salerno

SegelyachtBareboat2006
3Kabinen 6Kojen 3Toiletten 13,25 mLänge
Lagoon 42
€ 3620
Lagoon 42 Leucotea

Salerno

SegelyachtBareboat2019
4Kabinen 8 + 1Kojen 4Toiletten 12,94 mLänge
Oceanis 41.1
€ 2102
Oceanis 41.1 Nina

Salerno

SegelyachtBareboat2019
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 12,43 mLänge
Sun Odyssey 410
€ 2252
Sun Odyssey 410 Ariel

Salerno

SegelyachtBareboat2019
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 12,35 mLänge
Sun Odyssey 439
€ 1960
Sun Odyssey 439 Roberta

Salerno

SegelyachtBareboat2012
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 13,34 mLänge
Bavaria C45
€ 2808
Bavaria C45 Alnair

Salerno

SegelyachtBareboat2018
4Kabinen 8Kojen 3Toiletten 13,98 mLänge
Lagoon 46
€ 4646
Lagoon 46 Barone

Salerno

SegelyachtBareboat2020
4Kabinen 8 + 3Kojen 4Toiletten 13,99 mLänge
Bali Catspace
€ 3350
Bali Catspace Kuma

Salerno

SegelyachtBareboat2022
4Kabinen 8 + 2Kojen 4Toiletten 12,33 mLänge
Sun Odyssey 449
€ 2610
Sun Odyssey 449 Nashira

Salerno

SegelyachtBareboat2018
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 13,76 mLänge
Bali 4.5
€ 4403
Bali 4.5 Sadalbari

Salerno

SegelyachtBareboat2020
4Kabinen 8Kojen 4Toiletten 13,6 mLänge
Jeanneau 54
€ 3287
Jeanneau 54 Zaniah

Salerno

SegelyachtBareboat2019
5Kabinen 10Kojen 3Toiletten 16,6 mLänge

No reviews yet

Für diejenigen, die versessen auf Sport sind, ist Salerno genau der richtige Ort, um den Anker zu setzen. Die einzige Möglichkeit, einen unvergleichlichen Blick über den gesamten Golf zu erhalten, ist das Klettern auf die Spitze des Monte Bonadies. Sind Sie oben angekommen, werden Sie all die Schwierigkeiten umgehend vergessen.

General Info
Angesiedelt in einer Region in Italien, die als Kampanien bekannt ist und sich an der westlichen Küste der Halbinsel befindet, ist Salerno weltweit berühmt für die Scuola Medica Salernitana, der ersten Universität für Medizin auf der Welt. Bei Entdeckern ist sie allerdings überwiegend für die Segelmöglichkeiten bekannt, da dieser Teil der Küste berühmt für sein touristisches Potential ist, was auch auf andere beliebte Städte, wie Positano und Amalfi zutrifft.

Als wichtiger Haltepunkt auf dem Weg nach Paestum, Pompeii oder Positano, hat Salerno seinen mediterranen Charme zurückgewonnen, insbesondere im alten Teil der Stadt, und beansprucht seinen rechtmäßigen Platz an Italiens berühmter Amalfi Küste, einem wichtigen Revier.

Travel & Arrival
Es gibt mehrere Großflughäfen, die mit Salerno verbunden sind. Der Neapel Flughafen (58 km) ist der größte, aber es gibt auch einen in Amalfi (32 km). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um vom Flughafen nach Salerno zu gelangen, die von Ihrem Budget abhängig sind. Dazu gehören Shuttlebusse, reguläre Busse und Taxifahrten.

In Salerno werden Sie die den Piazza Garibaldi Bahnhof finden, an dem Züge aus allen Städten entlang der Küste, inklusive Neapel, Pompeii und Rom, ankommen. Allerdings sollten Besucher im Gebiet rund um die Bahnhöfe besonders gut auf Ihren Besitz aufpassen, da dieses einen schlechten Ruf hat.

Wenn Zugfahrten nicht unbedingt Ihr Ding sind, können Sie auch mit dem Bus aus Neapel anreisen. Das ist günstiger und dauert ein paar Stunden. Auf diese Weise können Sie Ihre Gruppe fit machen und schnell zum Wasser führen.

Da wir gerade vom Wasser sprechen, es gibt Fähren, die in Salerno von der ganzen Amalfi Küste aus ankommen. Die Fahrten beginnen jedes Jahr am Osterwochenende. Das ist wahrscheinlich einer der meist gewählten Wege, in die Stadt zu gelangen, und auch der Grund, warum der Großteil des Volks tatsächlich die Anreise übers Wasser bevorzugt.

Avant & Apres Sail
Als alte Stadt sind die zentralen und umliegenden Gebiete von Salerno voll mit historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Duomo von Salerno, dem romantischen Lungomare Boulevard und der Villa Communale, die eine grüne Oase im Zentrum der Stadt darstellt. Besucher werden außerdem von dem Castelo di arechi, der Forte La Carnale, dem Teatro Verdi und dem Palazzo Genovese angezogen.

Für die Kulturliebhaber gibt es eine Menge Museen, die besucht werden können, wie das Museo Archeologicao Provinciale, das Museo Didattica della Scuola Medica Salernitana , das Museo Diocesano di Salerno und das Pinacoteca Provinciale. Die meisten von ihnen bieten einen Einblick in die lokale Geschichte und Kultur, und sind zugleich eine willkommene Pause für Segler.

Als Teil der Region Kampanien ist die Küche Salernos weltweit für ein paar Produkte berühmt, die wir heutzutage als Teil dessen betrachten, was wir für die „Italienische Küche“ halten. Die Rezepte hier sind mit einer Vielfalt an Gemüse, insbesondere Tomaten und Auberginen, Knoblauch, Zwiebeln und vielen Kräutern gefüllt. Einheimische Rezepte, an die sich Gourmets mit Sicherheit erinnern werden, sind Calzone, Lasagne, Mozzarella in Carrozza, Parmigiana di Melanzane und verschiedene Variationen von Pizza. Aber auch Meeresfrüchte- und Fleischgerichte werden nicht vergessen, wählen Sie daher Ihre nächste Mahlzeit sehr sorgfältig, sonst kann es sein, dass Sie am Ende ein paar Kilo mehr wiegen.

Abgesehen davon, dass es scheinbar endlose sonnige Tage hat, ist Salerno außerdem ein Einkaufsparadies, da die Preise hier niedriger sind als im nördlichen Italien. Einheimische Handwerkswaren, Souvenirs und auch frische Produkte können in den engen Straßen des alten Distrikts gekauft werden, was dem Urlauber zugleich die Möglichkeit gibt, es ein wenig zu erkunden.

Da es hier in der Stadt eine Universität und auch einen großen Hafen gibt, können Sie ein schillerndes Nachtleben erwarten, mit vielen Clubs, Discos und Cafés. Sie haben auch die Möglichkeit, einen kulturellen Abend im Teatro Verdi zu verbringen, in dem klassische und zeitgenössische Stücke aufgeführt werden, sowie gelegentlich Konzerte und Tanzaufführungen – eine nette Alternative zu einer lauten Nacht für Segler.

Events & Actions
Und um die Mannschaften auszulasten, haben die Einheimischen eine Vielzahl an Festivals und Feiern, die Konzerte, religiöse Feiertage, Kunst, Essen und Wein beinhalten und sich übers ganze Jahr verteilen. So gibt es zu jeder Zeit, in der Sie Ihren Anker vor diese Küsten setzen, etwas, dass Ihre Aufmerksamkeit erregt.

Eine einwöchige Segelroute ab Salerno, Italien

Ahoi, Freunde des Yachtcharter-Urlaubs! Macht euch bereit für ein fantastisches 7-tägiges Segelabenteuer, das im pulsierenden Hafen von Salerno in Italien beginnt. Wir erkunden die atemberaubende Amalfiküste und die faszinierenden Inseln Capri, Ischia, Procida und mehr. Also, hisst die Segel und lasst uns in diese unvergessliche Reise eintauchen!

Tag 1: Salerno nach Amalfi (12 NM)

Stecht am Samstagabend von Salerno in See und nehmt Kurs auf das malerische Städtchen Amalfi. Legt unterwegs in der bezaubernden Baia della Conca den Anker für ein erfrischendes Bad und genießt den atemberaubenden Blick auf die Küste. In Amalfi angekommen, erkundet das charmante Städtchen und bewundert die berühmte Kathedrale.

Tag 2: Amalfi nach Positano (10 NM)

Verlasst Amalfi und segelt in Richtung des schicken Städtchens Positano. Unterwegs haltet ihr an der bezaubernden Grotta dello Smeraldo für ein einmaliges und leuchtendes Erlebnis. Segelt weiter entlang der wunderschönen Amalfiküste, bevor ihr am atemberaubenden Fornillo-Strand in Positano ankert, um euch zu entspannen und die Sonne zu genießen.

Tag 3: Positano nach Capri (24 NM)

Segelt von Positano zur glamourösen Insel Capri. Legt eine Pause bei den magischen Li Galli Inseln ein und schwimmt in kristallklarem Wasser. Auf Capri angekommen, besucht die berühmte Blaue Grotte und gönnt euch ein leckeres Gelato, während ihr durch die charmante Piazzetta schlendert.

Tag 4: Capri nach Ischia (20 NM)

Setzt Kurs auf die üppige Insel Ischia, die für ihre Thermalquellen und wunderschönen Gärten bekannt ist. Legt für ein Bad in der friedlichen Bucht von Sant'Angelo an, bevor ihr zum Hauptanleger der Insel weiterfahrt. Auf Ischia erkundet das Aragonese Schloss und gönnt euch entspannende Wellnessbehandlungen.

Tag 5: Ischia nach Procida (6 NM)

Verlasst Ischia und segelt zur farbenfrohen Insel Procida, die für ihr malerisches Fischerdorf und die leuchtenden Häuser bekannt ist. Ankert am wunderschönen Chiaiolella-Strand für ein Bad, bevor ihr die charmanten Gassen von Marina di Corricella erkundet.

Tag 6: Procida nach Neapel (15 NM)

Steuer in Richtung Neapel, der geschäftigen Stadt, die für ihre reiche Geschichte und köstliche Pizza berühmt ist. Auf dem Weg legt ihr in der ruhigen Gaiola-Bucht an, um schwimmen zu gehen und einen Blick auf den Unterwasser-Archäologiepark zu werfen. In Neapel besucht das historische Stadtzentrum, entdeckt das beeindruckende Castel dell'Ovo und kostet ein Stück authentische neapolitanische Pizza.

Tag 7: Neapel nach Salerno (30 NM)

Segelt das letzte Stück eures Yachtcharter-Abenteuers und kehrt am Freitagabend nach Salerno zurück. Bevor ihr euer endgültiges Ziel erreicht, legt im malerischen Dorf Cetara einen Stopp ein, um frische Meeresfrüchte aus der Region zu genießen. Lasst eure unvergessliche italienische Segelerfahrung Revue passieren, während ihr euch auf das Aussteigen vorbereitet.

Zusammenfassung der Orte und Entfernungen

TagVonNachEntfernung (Seemeilen)
1SalernoAmalfi12
2AmalfiPositano10
3PositanoCapri24
4CapriIschia20
5IschiaProcida6
6ProcidaNeapel15
7NeapelSalerno30

Karte für Salerno

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre Frage und Kontaktdaten eingeben. Wir melden uns umgehend zurück. Sie bekommen das beste Charterangebot direkt von uns.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.