Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Castiglioncello

Segelurlaub Castiglioncello

Charterhafen in Ligurien mit sehr guter Erreichbarkeit
date_range
Bavaria Cruiser 37
€ 1994
Bavaria Cruiser 37 Menkar
SegelyachtBareboat2016
3Kabinen 6Kojen 1Toiletten 11,3 mLänge
Oceanis 411
€ 1996
Oceanis 411 Canopus
SegelyachtBareboat2001
4Kabinen 8 + 2Kojen 2Toiletten 12,71 mLänge
Oceanis 43
€ 2203
Oceanis 43 Little Mermaid
SegelyachtBareboat2009
4Kabinen 8Kojen 2Toiletten 13,1 mLänge
Bavaria Cruiser 51
€ 3457
Bavaria Cruiser 51 Shiba
SegelyachtBareboat2017
5Kabinen 10Kojen 3Toiletten 15,57 mLänge
Oceanis 35.1
€ 1679
Oceanis 35.1 Atlas
SegelyachtBareboat2018
3Kabinen 6 + 2Kojen 10,45 mLänge
Bavaria 44
€ 2023
Bavaria 44 Bellatrix
SegelyachtBareboat2003
4Kabinen 8 + 1Kojen 2Toiletten 13,4 mLänge
Oceanis 41
€ 1839
Oceanis 41 Etamin I
SegelyachtBareboat2013
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 12,38 mLänge
Oceanis 50 Family
€ 3097
Oceanis 50 Family Kochab II
SegelyachtBareboat2012
5Kabinen 10Kojen 3Toiletten 15,42 mLänge
Oceanis 45
€ 2387
Oceanis 45 OC 45 (Tuscany)
SegelyachtBareboat2019
4Kabinen 8 + 2Kojen 2Toiletten 13,85 mLänge
Sun Odyssey 45
€ 2506
Sun Odyssey 45 Sargas
SegelyachtBareboat2008
4Kabinen 8 + 2Kojen 2Toiletten 13,72 mLänge
Bavaria Cruiser 41
€ 2187
Bavaria Cruiser 41 Alioth
SegelyachtBareboat2016
3Kabinen 6Kojen 2Toiletten 12,35 mLänge
Oceanis 38
€ 1994
Oceanis 38 Denebola I
SegelyachtBareboat2017
3Kabinen 6Kojen 1Toiletten 11,5 mLänge

No reviews yet

Ein Urlaubsort, dessen Geschichte zurück bis in die römische Antike reicht – Castiglioncello gilt als Kulturhafen für Maler, Bildhauer und Schriftsteller und als Magnet für berühmte Menschen: Luigi Pirandello, Marcello Mastroiani und Vittorio Gasman haben hier Häuser gebaut, um das Leben an der „etruskischen Küste“ genießen zu können.

General Info
Nur wenige können sich die Schönheit dieses ehemaligen etruskischen Dorfes vorstellen, das mit den Jahren zum exklusiven Charterurlaubsort für die Reichen und Schönen erblühte. Castiglioncello, das aus den Zeiten des alten Roms stammt, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der italienischen Westküste.

Warum also steuern Charterabenteurer diesen kleinen Ort an, der auf einer Landzunge an der Costa Fiorita hinter den Hügeln von Livorno irgendwo in der ")%} versteckt ist? Liegt es vielleicht an den weitflächigen Kiefernwäldern, die sich bis hin zu den felsigen Stränden erstrecken? Liegt es an der Toskana mit ihrem nostalgischen Charme? Oder an den von Geschichte durchdrungenen Steinen, die das Fundament der Stadt bilden? Die Antwort liegt in der Stadt selbst, die mehr ist als die Summe all ihrer Teile.

Travel & Arrival
Da dieser Teil Italiens mit seinen vielen Städten sehr gut entwickelt ist, werden Charterurlauber die Anreise nach Castiglioncello ganz einfach finden. Der Flughafen von Pisa ist nur 60 km entfernt und den internationalen Flughafen Firenze erreicht man nach ca. 150 km über die A11.

Auf dem Landweg erreicht man Castiglioncello über die Autobahn A12-E80, die ganz knapp an der Stadt vorbei führt. Um dorthin zu gelangen, muss man nur auf die Straße SS1 ausfahren. Die Autobahn verläuft vom Norden nach Süden entlang der Küste und verbindet größere Städte wie Livorno, Pisa, Firenze und La Spezia miteinander. Chartergäste, die aus europäischen Ländern anreisen, müssen nur den Hinweisschildern folgen.

Darüber hinaus gibt es Busse und Bahnen, mit denen man von jeder größeren italienischen Stadt aus zuerst nach Livorno und von dort weiter nach Castiglioncello fahren kann.

Der Hafen von Castiglioncello ist nicht bloß zum Schein da – er ist funktional, und hier machen Fähren aus Sardinien und Korsika fest. Für diejenigen, die einen Vorgeschmack auf das Meer bekommen möchten, bevor sie eine Yacht chartern, ist dies eine gute Gelegenheit.

Avant & Apres Sail
Es gibt hier so viel zu sehen und zu machen, dass man kaum Zeit zum Sonnenbaden haben wird. Dieser Landstrich in der Toskana ist mit vielen historischen Namen verbunden: die Etrusker, die Familie Medici, Michelangelo – diese Liste kann fortgesetzt werden.

Die Stadt ist von der mittelalterlichen Architektur geprägt, die in zahlreichen Gemälden abgebildet wurde (die Macchiaioli-Gruppe wurde hier ins Leben gerufen). Das 1889 erbaute Castello Pasquini, in dem heute Kulturveranstaltungen stattfinden, erfreut sich eines besonders großen Interesses der angereisten Charterurlauber. Sehenswert ist auch der pisanische Turm, der 1304 zur Verteidigung gegen Piratenangriffe errichtet wurde.

Überall in der Region findet man alte etruskische Bauten sowie zahlreiche Nationalparks, die zum Schutz der unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt gegründet wurden. Darüber hinaus werden angereiste Chartersegler sicherlich den Großteil ihrer Zeit im Hafen und auf den kilometerlangen Stränden verbringen.

 Nach so viel Sehenswertem bekommt man garantiert großen Hunger, aber keine Sorge – hier ist man genau richtig. Nirgendwo sonst kann man schließlich so gesund und lecker essen wie in der Toskana. Zu den lokalen Spezialitäten gehören Tordelli (Ravioli), Testaroli (ein Art Fladenbrot), Panigacci, Sgabei (frittierte Pfannkuchen) und Kastanienkuchen sowie eine endlose Vielfalt an Gerichten mit Meeresfrüchten. All das kann von lokalen Weinen ergänzt werden. Der berühmte Candia wird bestimmt jedem Charterliebhaber schmecken.

Events & Actions
Aufgrund der langen Kulturgeschichte der Stadt werden hier zahlreiche kulturelle Veranstaltungen durchgeführt. Von Juni bis September finden Theater- und Balletvorführungen statt, berühmte Schriftsteller stellen ihre Bücher vor und locken damit große Touristenmengen in die Stadt an. Eines der bekanntesten Kulturereignisse ist die „Premio Letteraria Castiglioncello“, eine Literaturpreisverleihung.

Castiglioncello, das mit der blauen Flagge der Europäischen Union ausgezeichnet ist, bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten an, sowohl an Land als auch an Wasser. In der Stadt gibt es einen Sportboothafen, der den Bedürfnissen der Charterurlauber vollkommen gerecht wird, wenn es ums Segeln, Angeln, Tauchen oder Surfen geht. An Land findet man Golffelder, Tennisplätze sowie Wanderpfade, die durch üppige Wälder führen. Um es nochmals zusammenzufassen: Castiglioncello ist ein großartiger Ort für den nächsten Italienurlaub.

Karte für Castiglioncello

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Fragen Sie unseren Yachtcharter-Experten WeiterVielen Dank für die Anfrage. Unser Charter-Experte wird Sie innerhalb der nächsten Stunden (während der Geschäftszeiten) kontaktieren.