Das weltweit größte Reservierungssystem für Yachtcharter
yachtcheck akc BVWS comodo

Yachtcharter Mittelmeer

Croatia Dalmacia ZadarCroatia Istria Coast PorecCroatia Kvarner RijekaCroatia Pula ColloseumFrance MediterraneanGreece Aegean Santorin Greece Aegean SatorinMallorca Palma Port ()Mediterranean North AfricaMenorca Cala MararellaMenorca Cala Mararella ()Spain Catalonia Mediterranean
Haben Sie jemals überlegt, Ihren eigenen Segelurlaub zu machen? Hier sind fünf wichtige Dinge, die Sie bei Ihrem Charterurlaub im Mittelmeer beachten sollten.


Zum Beispiel könnten Sie sich fragen: Findet ein Segelurlaub im Mittelmeer mit oder ohne Crew statt? Was für Kosten erwarten mich möglicherweise? Und welches sind die besten Anfahrtsziele und Routen? Wir haben hiermit versucht, eine Liste wertvoller Punkte zusammenzustellen, welche Sie bei Ihrer Auswahl unterstützen könnte. Gleichzeitig haben wir noch einige Hintergrundinformationen aufgeführt, um Ihnen einen vollständigen Eindruck von der Welt der Segelcharter Mittelmeer zu vermitteln.

Was ist der Unterschied zwischen Bareboat Charter und Charter mit Skipper?

Es gibt drei Möglichkeiten für eine privaten Charter mit einer Segelyacht im Mittelmeer und es liegt ganz an Ihnen, welche für Sie den perfekten Traumurlaub ausmacht... Sollten Sie einen Segelschein haben, könnten Sie sich für eine Bareboat Charter entscheiden. Bareboat Charteryachten gibt es in der Regel in einer Größenordnung von bis zu 20 m. Wenn Sie nicht in Besitz der entsprechenden Scheine sind, ist die logische Schlussfolgerung, eine Yacht inklusive Kapitän zu mieten. Hierfür müssen Sie dann für den Skipper zusätzlich zur Yacht etwa 150 € - 200 € pro Tag aufbringen. In der dritten Option ist auch noch die Crew im Deal mit inbegriffen. Hier könnten noch weitere Kosten auf Sie zukommen.

Im Falle eines Bareboat Chartervertrags werden Sie vorübergehend der Kapitän und Führer des Schiffes. Die Planung, das Einkaufen etc. obliegt dann natürlich Ihnen persönlich, aber das könnte ja genau das sein, was Sie wollen. Der beste Weg, Ihre perfekte Charteryacht zu finden, ist über eine Yachtcharter Agentur. Eine solche kann sie genauestens über Modelle, Preise, Anfahrtsziele und wichtige rechtliche Bedingungen informieren.

Wieviel kostet eine Yachtcharter?

Im Allgemeinen kann man sagen, dass eine Bootsvermietung im Mittelmeer ca. 2.600 € die Woche beträgt. Die höchsten Gebühren werden im westlichen Mittelmeer mit etwa 3.100 € die Woche veranschlagt, und die Kosten sinken zusehends je weiter man nach Osten kommt. Für Segelferien auf den Balearischen Inseln sind die Kunden bereit, am meisten zu bezahlen. Die italienische und französiche Küste bewegen sich ebenfalls sehr weit oben an der preislichen Messlatte, im Gegensatz zu den günstigsten Charterrevieren südlich der Alpen, nämlich Kroatien, Griechenland und der Türkei. Saisonal bedingte Schwankungen könnten Ihre Entscheidung, wann Sie eine Segelyachtcharter im Mittelmeer buchen, sehr beeinflussen. Im Herbst und Winter sind die Gebühren in der Regel 10 % niedriger als im Frühjahr, und der preisliche Unterschied zwischen Hoch- und Nebenseason beläuft sich auf bis zu 40 %. Selbstverständlich gibt es auch gute Angebote für Last Minute Charter im Mittelmeer, sollten Sie sich den Luxus leisten können, spontan zu buchen. Ganz im Gegensatz hierzu und am anderen Ende des Spektrums rangieren Luxusyacht Charter im Mittelmeer - sprich Charterferien auf einer Yacht über 24 m - im Bereich zwischen 10.000 € und 100.000 €. Im Falle der größten und modernsten Megayachten kann der Betrag sogar bis auf unglaubliche 500.000 € pro Woche steigen.

Bareboat Yacht Charter im Mittelmeer in Zahlen

Von Kunden zum beliebtesten Yachtchartergebiet gewählt wurde Griechenland mit 31 % gefolgt von Kroatien mit 25 % Stimmenanteil. Die Türkei und Italien wurden beide mit 13 % bedacht. Mallorca rangierte bei 6 % und Frankreich bei 4 %. Die fünf Top-Destinationen nach effektiven Buchungen jedoch sind Kroatien (33 %), Griechenland (19 %), Italien (15 %) und Spanien / Türkei (jeweils 11 %). Die Hochsaison läuft von Mai bis Oktober, wobei der Juli den meisten Charterverkehr generiert. Die höchste Anzahl an Buchungen erfolgt im Januar, wohingegen von Juni bis August natürlich die meisten Last Minute Buchungen getätigt werden. Die Mehrheit der Bareboat Charteryachten im Mittelmeer werden in Kroatien betrieben (ca. 2700), gefolgt von Griechenland (ca. 1700), Italien (ca. 1400) und der Türkei (ca. 800). Davon sind 94% Segelboote und 88% sind Einrümpfer. Katamaran Yachtcharter machen 12 % aus und Motoryacht Charter noch einmal 6 %. Und übergreifend lässt sich sagen, dass im Mittelmeer beeindruckende 70 % des gesamten weltweiten Charterbetriebes stattfindet.

Welches sind die beliebtesten Charterziele im Mittelmeer?

Die atemberaubende Vielfalt wunderschöner Häfen macht es wahrhaft schwer, sich für einen Ausgangsort für seine Segelbootcharter Mittelmeer zu entscheiden. Hier können Sie wirklich aus dem Vollen schöpfen. Sie könnten die Französische Riviera entlangsegeln, die herrlich wildromantische, von zerklüfteten Bergen gesäumte Küste Korsikas und Sardiniens hinunterfahren oder einfach ein paar äußerst schmackhafte Tapas auf den Balearen verköstigen. Zur Auswahl stünde auch ein Aufenthalt in den fantastischen Aeolischen Inseln, wo Sie erleben können, wenn der Vulkan von Stromboli glühende Lava in den Nachthimmel spuckt. Malta lockt auch mit seinen herrlichen Befestigungsanlagen und seiner reichen Geschichte, die es zu entdecken gilt. Selbstverständlich wäre genausogut die Adriaküste von Italien oder Kroatien ein unglaublich schöner Standort für Ihre Segelferien im Mittelmeer. Und nicht zuletzt können Sie sich alternativ vom kristallklaren Wasser und der antiken Geschichte Griechenlands oder der Türkei bezaubern lassen. Die mannigfaltigen Landschaften und Kulturen sind einfach eine nie enden wollende Quelle der Inspiration. Verwöhnen Sie sich mit einheimischer frischer Küche und Spezialitäten, besuchen Sie antike Tempel und liegen Sie an bildschönen Sandstränden während Sie die wohltuende Sonne auf der Haut spüren. Bootscharter im Mittelmeer sind genau der richtige Weg für Sie, den absoluten Traumurlaub Ihres Lebens zu genießen.

Welcher Typ Charterboot ist der Beste?

Charteryachten im Mittelmeer variieren enorm was Ihre Größe, das Alter, den Typus und den Preis betrifft. Ob Sie zwei, drei, vier oder mehr Kabinen benötigen, lieber segeln oder mit dem Motorboot fahren, ob Ihnen ein bisschen moderner Luxus zusagt, oder eher der Charme alter Zeiten. Es gibt tausende Möglichkeiten, aus denen Sie auswählen können. Auf einer schnellen Motoryacht könnten Sie es in Windeseile von Mallorca nach Ibiza schaffen, oder aber mit dem Segelboot dort ganz gemächlich ankommen. Der zweite Fall bringt den Vorteil, dass Sie die Vorfreude auf Ibiza noch etwas länger genießen dürfen. Bei einer Bareboat Charter kann es sein, dass Sie statt immer für sich selbst zu kochen öfter zum Essen an Land ausgehen. Bei einer Luxuscharter Yacht haben Sie vielleicht einen hervorragenden Koch, der die besten Menus für Sie zubereitet. In diesem Fall werden Sie und Ihre Gäste wohl nicht in so viele Restaurants gehen, sondern die frisch gekochten Köstlichkeiten auf Ihrem eigenen Deck verspeisen.

So weit, so gut. Wenn Sie nun Ihre Entscheidung treffen, hoffen wir, dass Sie einige hilfreiche Tatsachen dabei berücksichtigen können. Yachtcharter im Mittelmeer macht viel Spaß, ist eine einzigartige Erfahrung und es gibt zahlreiche und sehr unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. Mit der benutzerfreundlichen Yachtfinder-Funktion auf unserer Webseite können Sie die besten Angebote vergleichen. Des Weiteren finden Sie über 1000 Kundenbewertungen, aus denen Sie auswählen können. Wir wünschen Ihnen eine schöne Segelfahrt!

VeryGoodMittelmeer
20534.58 / 5
Sehr gut

2053 Bewertungen für Mittelmeer
letzte durch "Johan" auf 09 Jul 2016
Empfehlungen
  • : - 4.21
    "Ein wunderschönes abwechslungsreiches Revier mit ebensolchen hilfsbereiten Menschen, sehr guter Verpflegung, nur sehr positiv zu bewerten und weiter zu empfehlen!"
  • : - 5.00
    "auch die gesundheitliche Versorgung, die wir leider benoetigt haben war sehr gut, tolle Landschaft, ..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 4.49
    "Die Kroatische Inselwelt ist seit über 20 Jahren immer wieder eines meiner liebsten Segelreviere - v..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 3.89
    "Marina Kos ist vorzeigenswert. Die übrigen Buchten weisen wie üblich in Griechenland keine sanitären..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 4.38
    "Wir segelten in den südwestlichen Kykladen. Gemäss der Jahreszeit noch wenig Hektik und Verkehr. Sch..."
    Erfahren Sie mehr

Verwandte Themen

Ferretti 68

Ferretti 68
30/07/16: 7 Tage
Pula

Bavaria 38 Cruiser (3Cab)

Bavaria 38 Cruiser (3Cab)
30/07/16: 7 Tage
Kos

Oceanis 48 (5Cab)

Oceanis 48 (5Cab)

30/07/16: 7 Tage
Kalamaki (Athen)

Bavaria Cruiser 41 (3Cab)

Bavaria Cruiser 41 (3Cab)
30/07/16: 7 Tage
Kos

Live Support & Kontakt

Tel.
+49-89-716 774 380
Fax
+49-89 420 959 8719
Yacht charter request form

YachtFinder®

Regionen > Mittelmeer
Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)