Germankeyboard_arrow_down
  • English
  • French
  • Italian
  • Polish
  • Russian
  • Spanish
Segelyacht Charter

Segelyacht Charter

Entdecken Sie Freiheit und Tiefenentspannung bei Ihrem Segeltörn

date_range

Segeln zu gehen ist ein wunderbares Sport- und Freizeitvergnügen. Und dies mit einem Urlaub zu kombinieren ist einfach ein Traum. Wenn Sie eine Segelyachtcharter machen, können Sie so lange Sie wollen aus dem Alltag aussteigen und aus einer Fülle an paradiesischen Charterzielen auswählen. Sie können dorthin gehen, wo Sie möchten, und Ihre Segelroute auch während der Bootscharter beliebig ändern. Die Welt steht Ihnen offen und Segelbootmiete ist eine der flexibelsten Urlaubsarten, die Sie machen können. Genießen Sie einfach den Wind, der Ihnen ins Gesicht bläst während die Segel Sie vorantreiben. Hier erzählen wir Ihnen mehr über Segelyacht Charter im Detail, erfahren Sie also das Grundlegende in drei essentiellen Punkten.

 

Was macht Segelyachtcharter für zahlreiche Leute so überaus beliebt?

Wussten Sie, dass 85 % aller Leute, die auf eine Bareboat Charter gehen, sich für ein Segelboot entscheiden? Besonders in Europa und um das Mittelmeer herum ist diese Art von Yacht äußerst beliebt. Dementsprechend gibt es eine weitaus größere Anzahl an Segelyachten als an Motorbooten zur Auswahl für eine Bootsmiete und sie sind in der Regel auch günstiger im Vergleich zu Motoryachten oder Katamaranen.

Segeln ist nicht nur ein fantastisches Hobby sondern auch ein Sport, welche eine gewisse Erfahrung und Geschicklichkeit erfordert. Sie können es wettbewerbsmäßig mit Freunden bei aufregenden Regatten betreiben und während Sie immer mehr üben bzw. nach jeder weiteren Yachtcharter werden Sie sich zusehends verbessern und sich freuen, immer mehr Fortschritte feststellen können.

Der andere Vorteil dieser Art von Yachtmiete ist, dass Sie ein wahrer Experte werden, was Teamwork angeht. Wo es auf einer Motoryacht ausreicht, wenn eine Person an der Kontrollstation die richtigen Knöpfe drückt, müssen auf einem Segelboot alle wie eine gut-geölte Maschine zusammenarbeiten. Im Falle eines Familienurlaubs hat dies sogar eine erzieherische Komponente. Kinder können Ihre eigenen wichtigen Aufgaben ausführen während der Segelmanöver. Das bringt ihnen bei, Verantwortung zu tragen und kann sehr lohnend für sie sein. In diesem Sinne haben Eltern und ihr Nachwuchs die Gelegenheit, auf einer ganz anderen und positiven Ebene als im normalen Alltag miteinander umzugehen.

Segelyachtcharter bietet viele weitere Pluspunkte neben dem sportlichen und team-bildenden Aspekt. Einer wäre zum Beispiel, dass Sie viel Zeit umgeben von der herrlichsten Natur und Landschaft verbringen. Und im Gegensatz zu Motorbootmiete ist es umweltfreundlicher, da Sie nicht so viel Treibstoff verwenden wenn Sie einzig und allein mit dem Wind segeln. Das ist auch eine wunderbar lautlose und äußerst schöne erholsame Erfahrung. Diese Art von Urlaub hat eine unwahrscheinlich entspannende Wirkung und ist sehr ökologisch. Also machen Sie sich auf und genießen Sie die Segelfahrt!
 

Wie gut sollte meine Seemannschaft sein auf einer Segelyachtmiete?

Ein Segelboot zu chartern und zu steuern erfordert ein gewisses Maß an Navigationskenntnissen. Diese müssen Sie dem Charteranbieter vorweisen, es sei denn Sie gehen auf eine Skippered oder Crewed Charter. In den meisten europäischen Ländern reicht es, wenn ein Chartermitglied über Skipper Fähigkeiten verfügt. In Griechenland sollte noch ein weiterer Teilnehmer co-skippern können. Und in Kroatien brauchen Sie zusätzlich eine Radiolizenz. Da Segeln Teamwork ist, kann die gesamte Mannschaft die schöne Erfahrung der Segelbootcharter miteinander teilen. Alle können bei Manövern helfen und aktiv am Geschehen teilhaben – das ist es, was Segelurlaub so besonders macht.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie die Charteryacht selbst steuern möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen Skipper mitanzuheuern oder nur für die ersten Tage einen solchen einzusetzen, bis Sie sich mit dem Boot vertraut gemacht haben und sich zutrauen, es selbst zu fahren. Die andere Option wäre ein Flottillen-Urlaub, in dem Sie zwar skippern, sich aber im sicheren Rahmen innerhalb einer größeren Gruppe bewegen und noch dazu den Vorteil des Führerbootes haben, das einen Techniker an Bord hat, welcher Ihnen im Notfall bei Problemen beistehen kann.

Wenn Sie eine Bareboat Yachtcharter antreten, sollten Sie klugerweise Ihre Segelkenntnisse nicht überschätzen. Seien Sie realistisch und ziehen Sie auch das hiesige Wetter in Betracht sowie den Tidenhub und alle anderen Besonderheiten des entsprechenden Charterreviers. Beachten Sie dass beispielsweise ein Boot bei starkem Seitenwind in eine enge Parklücke zu manövrieren sehr gute Fähigkeiten und Erfahrung erfordert. Sind Sie sich also nicht sicher, ob Sie eine Segelyacht selbst navigieren können, machen Sie einfach eine Skippered Charter und lassen Sie jemand anders die Arbeit für Sie erledigen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Sie und die Mannschaft den Segelurlaub vollkommen entspannt genießen können.
 

Was sind die Vorteile einer Segelyacht im Vergleich zu einem Katamaran?

Über 90 % aller gecharterten Segelboote sind Monohulls im Gegensatz zu Multihulls.

Die Wendigkeit eines Segelbootes ist sehr unterschiedlich zu der eines Katamarans. Zwar sind Mehrumpfboote sehr stabil und haben einen überaus niedrigen Tiefgang, aber sie können nicht wie Einrumpfboote gut gegen den Wind kreuzen. In diesem Falle muss bei ihnen der Motor eingesetzt werden. Mit einer Segelyacht können Sie gegen den Wind kreuzen und wenn Sie mit dem Wind segeln, ist diese Art Boot auch schneller und sportlicher als ein Multihull. Segelboote krängen wohl mehr als Katamarane, aber für viele Segler macht dies einen essentiellen Teil der authentischen Segelerfahrung aus und es ermöglicht dem Monohull, seine Bewegung bei stärkerem Seegang der Bewegung der Wellen anzupassen.

Ein wesentlicher Unterschied im Innen- sowie Außenbereich ist der zusätzliche Raum auf einem Mehrrumpfboot und die Tatsache, dass der Salon auf einem Einrümpfer meist unter Deck liegt wobei er auf einem Katamaran auf derselben Ebene wie die Brücke ist. Das bedeutet dass Sie von dort viel mehr Tageslicht und eine bessere Aussicht genießen können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wirklich an Ihren persönlichen Vorlieben liegt, ob Sie lieber auf einen bequemen, geräumigen und stabilen Katamaran gehen oder sich eine vielseitige Einrümpfer Yacht mieten um das klassische Segelgefühl zu genießen. Fortgeschrittenere Segler werden vermutlich automatisch einen Monohull wählen und Anfänger könnten unter Umständen Ihre Yachtcharter mehr auf einem Multihull genießen, mit dem sie möglichst nahe an die Strände und tief in geschützte Buchten hineinkommen und der dank seiner zwei Motoren einfach zu parken ist.

Wir hoffen also, dass Sie einiges Wertvolles über Segelyachtcharter erfahren haben und freuen uns darauf, Ihnen den passenden Bootsurlaub für Sie anzubieten. Geben Sie einfach Ihre bevorzugten Daten in die benutzerfreundliche Suchmaske oder die YachtFinder Funktion ein und Sie erhalten umgehend die besten Deals.
Segelyacht Charter

Segelyacht Charter

Entdecken Sie Freiheit und Tiefenentspannung bei Ihrem Segeltörn

Katamaran Charter

Katamaran Charter

Mehr Platz, überragender Komfort und wohltuende Stabilität für Ihren Segelurlaub

Ein Hausboot mieten

Ein Hausboot mieten

Ihre entspannten Segelferien auf dem Wasser

Motoryacht Charter

Motoryacht Charter

Genießen Sie Geschwindigkeit und Flexibilität bei Ihrem Bootsabenteuer

Bareboat Yachtcharter

Bareboat Yachtcharter

Zeigen Sie Ihrer Crew die schönsten Plätze auf Ihrem Segelurlaub

Luxuscharter

Luxuscharter

Auf einer Crewed Yacht wird Ihnen jeder Wunsch erfüllt

Tagescharter

Tagescharter

Ihr perfekter Tag auf dem Wasser

Sie suchen nach Top Deals?

Nach Klicken auf den unten stehenden Button können Sie einfach Ihre bevorzugten Daten eingeben. Wir melden uns umgehend mit den wettbewerbsfähigsten Angeboten für Ihre individuelle Yachtcharter.

Fragen Sie unsere Experten
Experten kontaktieren WeiterThank you for your charter request. Within the next hours you can expect attractive charter offer(s) arriving at your email account. One of our charter agents might contact you before in case there are topics to clarify.