Das weltweit größte Reservierungssystem für Yachtcharter
yachtcheck akc BVWS comodo

Yachtcharter Deutsche Ostsee

Germany Baltic Germany Baltic Germany Baltic Germany Baltic Sea Kiel FjordGermany FehmarnGermany Kiel MarinaOstsee Schlei  Jpg
Dieses traditionsreiche Segelrevier strahlt einen unwiderstehlichen ursprünglichen Charme aus. Auf den Inseln gibt es malerische Städtchen und schöne alte Leuchttürme. An den Küstengebieten des Festlands locken stattliche Hansestädte und ehrwürdige Kaiserbäder zum Sightseeing. Die unverdorbene Natur bietet mit Steilküsten, Dünenlandschaften, Wäldern und von langen Sandstränden gesäumtem Wattemeer viel Abwechslung. Und preislich schneidet die Ostsee im Vergleich zu manch südlicher gelegenem Chartergebiet durchaus gut ab. Zudem schaffen kurze Distanzen, geringer Tidenhub und durch viele Einbuchtungen geschützte Gebiete günstige Segelbedingung. Ostsee Yachtcharter ist also für alle gut geeignet und ideal für Segelurlaub mit der Familie oder mit Freunden.

Was sollten Sie über Yachtcharter in der Ostsee wissen?

Die Ostsee oder Baltische See ist ein Binnenmeer, und zwar das größte Brackwassermeer der Welt. Südöstlich der schwedischen Insel Öja ist sie bis zu 459 m und durchschnittlich 52 m tief. Die Gesamtfläche umfasst 412.500 km².

Das gesamte Küstengebiet reicht von der Flensburger Förde bis zum Stettiner Haff. Dort befinden sich die verschiedensten Naturräume wie felsige Steilküsten und lange Sandstrände mit schönen Dünenlandschaften und Priele (Geflecht von Wasserläufen im Watt) umrahmt von dichter Bewaldung.

Es gibt Inseln, die ganz oder zum Teil autofrei sind und die Natur ist genauso unverdorben wie die Atmosphäre ursprünglich. Viele ansprechende Traditions-Seebäder und Urlaubsorte warten darauf, entdeckt zu werden.

Die Anreise ist einfach, da z.B. die größten Inseln auch über Brücken mit dem Festland verbunden sind. Mit regelmäßigen Fährverbindungen gelangt man auch gut zu den kleineren Inseln. Und die Charterbasen an der Festlandküste liegen alle in der Nähe eines Flughafens.

Ein großer Vorteil für Yachtcharter in der Ostsee sind die kurzen Distanzen. Es gibt sehr wenig Tidenhub, und die vielen Bodden - flache, buchtartige Küstengewässer - ermöglichen geschütztes und familienfreundliches Segeln. Allerdings sollte man gut auf unkartierte, von Findlingen (große, eiszeitliche Steinblöcke) verursachte Untiefen in Küstennähe achtgeben und sich in sichere, tiefe Gewässer begeben.

    Einige Eckdaten bezüglich Yachtcharter deutsche Ostsee:

  • Größte Inseln: Rügen, Usedom, Fehmarn
  • Hauptstandorte für Yachtcharter: Flensburg, Heiligenhafen, Neustadt, Greifswald
  • Den Chartergebieten am nächsten gelegene Flughäfen: Hamburg, Lübeck, Rostock-Laage, Heringsdorf
  • Küstenlänge: insgesamt ca. 2.000 km
  • Klima: gemäßigt, maritim
  • Tidenhub: schwach, zwischen 10 - 15 cm

Was gibt es für Segelreviere und Anfahrtsziele in der Ostsee?

Die größten Inseln sind von West nach Ost Fehmarn, Rügen und Usedom.

Fehmarn ist die westlichste und mit dem Festland an der Lübecker Bucht über die Fehmarnsundbrücke verbunden. Diese 185 km² große Insel ist mit ihrer 78 km langen niedrigen Küstenlinie und ihren Buchten ein sehr beliebtes Charterurlaubsziel in Deutschland. Im Norden trennt eine nur 18 km breite Wasserstraße Fehmarn von der dänischen Insel Lolland. Die 45 minütige Fahrt mit der Fähre stellt eine gute Anreisemöglichkeit für Chartergäste aus Dänemark oder anderen nordischen Ländern dar. Auf Fehmarn befinden sich zudem drei Naturreservate, in der große Scharen von Vogelkolonien Zuflucht finden.

Rügen ist die größte deutsche Ostseeinsel und mit dem Festland über den Rügendamm und die Rügenbrücke bei Stralsund verbunden. Viele vorgelagerte Inseln, u.a. der beliebte Urlaubsort Hiddensee, und viele große Einbuchtungen ermöglichen geschützte Segeltörns. Die malerischen weißen Kreidefelsen sowie jungsteinzeitlichen Hünengräber bieten einen beeindruckenden Hintergrund.

Die zweitgrößte deutsche Insel ist Usedom, dessen Ostteil zu Polen gehört. Es verfügt über viele Halbinseln und Seen sowie geschichtsträchtige Kaiserbäder.

Noch zahlreiche andere Inseln und interessante Küstenorte entlang des Festlands sorgen für verschiedene Varianten an Segeltörns. Da wäre Flensburg, der nordwestlichste Ort an der deutschen Ostsee und Kiel, die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Bekannt sind auch Ostseeheilbäder wie Hohwacht, Großenbrode, Kellenhusen, Grömitz, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Travemünde, Boltenhagen, Rerik, Kühlungsborn, Warnemünde, Graal-Müritz oder Ueckermünde. Und nicht zuletzt die traditionsreichen Hansestädte Lübeck, Rostock, Wismar und Stralsund.

Heiligenhafen, ein Küstenort direkt gegenüber der Insel Fehmarn, ist die perfekte Charterbasis für Törns in die „Dänische Südsee", nach Fehmarn, in die Lübecker Bucht oder an die Küste Mecklenburg Vorpommerns.

Über Orth auf Fehmarn können Sie beispielsweise von Heiligenhafen zum ca. 28 sm entfernten idyllischen Hafen von Bagenkop auf der dänischen Insel Langeland segeln. Steuern Sie Ihre Charteryacht dann 20 sm nordwestlich zur nächsten größeren Insel Eroskobing. Nach 13 sm in Richtung Nordost erreichen Sie den Hafen Svendborg auf der großen Insel Fünen. Zurück Richtung Süden durch den Svendborg Sund können Sie weitere 19 sm nach Marstal auf Eroskobing zurücklegen, und dann über das 35 sm entfernte Lemkenhafen auf Fehmarn ihren Weg nach Heiligenhafen zurück machen.

Sollten Sie es vorziehen größere Entfernungen zurückzulegen, können Sie natürlich von der deutschen Ostsee-Küste bis nach Kopenhagen oder zu anderen weiter nördlich gelegenen Zielen in Dänemark und Schweden segeln.

Ein Beispiel für einen zweiwöchigen Ostsee-Törn wäre eine Kombination aus der Strecke entlang der Lübecker Bucht und Mecklenburg-Vorpommerischen Küste inklusive der Insel Poel und des Salzhaffs mit der südlichen Inselregion Dänemarks.

Der Hafen Greifswald ist ein guter Ausgangspunkt, um die Ostsee-Inseln Rügen und Hiddensee zu erkunden. Und gleich angrenzend bietet westlich von Rostock der Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft geschütztes Segelvergnügen.

Der Standpunkt Heringdorf bildet die ideale Ausgangsstation, um durch das überaus geschützte Stettiner Haff und eventuell entlang der polnischen Küste zu segeln. Und Flensburg bietet sich hervorragend an, um die „Dänische Südsee" vom Westen her zu entdecken.

Ein weiteres Törnziel ist die Schweden vorgelagerte dänische Insel Bornholm, die sich von Rügen aus etwa 50 sm nordöstlich befindet.

Was für Wetter erwartet Sie auf einer Bareboat Charter in der Ostsee?

Der Tidenhub in der Ostsee ist gering. Die Ostsee-Gebiete liegen im Bereich der Westwindzone, daher herrschen überwiegend Westwinde. Über dem Wasser lösen sich Wolken schneller auf, wodurch die Ostsee im Vergleich zum Rest von Deutschland die meisten Sonnenstunden hat. So wurde Kap Arkona auf Rügen vom Deutschen Wetterdienst als der sonnenreichste Ort Deutschlands gekürt. Die durchschnittliche Wassertemperatur in der Hochsaison (Juli/August) liegt bei 17º.

    Kurze Zusammenfassung des Wetters für Segelyacht Charter in der Ostsee:

  • Monat mit höchster Durchschnittstemperatur: August, 21,5°
  • Monat mit tiefster Durchschnittstemperatur: Januar, -2,9°
  • Monat mit höchstem durchschnittlichem Niederschlag: Juli, 63 mm
  • Monat mit niedrigstem durchschnittlichem Niederschlag: Februar, 30 mm
  • Durchschnittliche Windgeschwindigkeit im Sommer: 11 Knoten
  • Durchschnittliche Luftfeuchtigkeit: 16 %
  • Monat mit höchster durchschnittlicher Anzahl Sonnenstunden: Juni, 8,3 pro Tag
  • Monat mit niedrigster durchschnittlicher Anzahl Sonnenstunden: Dezember, 1,3 pro Tag
  • Hauptsaison: Mai - Oktober

Was kostet Segelurlaub in der Ostsee und was für Charterarten gibt es?

Sie können zum Beispiel ein 9 m Segelboot in der deutschen Ostsee bereits ab etwa 900 € pro Woche mieten. Je nach Größe, Modell und Ausstattung der Yacht sowie Zeitpunkt während der Saison gehen die Preise entsprechend in die Höhe. Des Weiteren haben Sie die Wahl zwischen Segelboot bzw. Katamaran Charter oder aber einem Motorboot zur Miete. Entweder machen Sie Bareboat Yachtcharter oder entscheiden sich für eine Yacht mit Skipper, eventuell auch mit mehr Crew, wie Steward/Stewardess, Koch etc.

Was können Sie außer Segeln unternehmen, wenn Sie eine Yacht in der Ostsee mieten?

Sehen Sie sich einige der auf die Jungsteinzeit zurückdatierenden, archaischen Großsteingräber an, z. B. das Hünengrab Riesenberg auf Rügen, eines der größten Steingräber Deutschlands.

Nutzen Sie Ihren Segelurlaub in der Ostsee, um sich eine der spannenden Regatten anzusehen. Beispielsweise die Kieler Woche, eines der größten Segelsportereignisse der Welt. Eine Alternative wäre die Warnemünder Woche oder die Hanse Sail in Rostock mit vielen historischen Segelbooten am Start.

Gehen Sie Surfen, Windsurfen, Kajakfahren, Tauchen und Schnorcheln oder probieren Sie Wasserski und Wakeboarden.

Sollten Sie zwischen Segeltörns Zeit haben, sehen Sie sich die St. Petri Kirche in Rostock aus dem 13. Jh. mit ihrem schönen Aussichtsturm an. Spaß für kleine wie große Kinder bringt außerdem der weitläufige Baggerspielplatz.

Auch die auf das 12. Jh. zurückdatierende St. Petri Kirche in Lübeck ist einen Besuch wert. Es gibt dort einen Fahrstuhl nach oben zur Aussichtsplattform. Die Marienkirche mit ihren 125 m hohen Türmen ist die drittgrößte Kirche Deutschlands. Ebenso sehenswert sind der Lübecker Dom, oder auch die Stadttore sowie das historische Rathausgebäude mit einer beeindruckenden Schaufassade aus der Backsteingotik.

Des Weiteren könnten Sie die St. Nikolai Kirche oder die beeindruckende St. Marienkirche mit begehbarem Turm in Stralsund besichtigen. Hier lockt auch das Deutsche Meeresmuseum oder das historische Segelschulschiff Gorch Fock I im Stralsunder Hafen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, während Ihrer Yachtcharter auf einen der zahlreichen Leuchttürme hinaufzusteigen, z. B. den Alten Leuchtturm in Travemünde oder den Leuchtturm in Warnemünde, welcher eine herrliche Aussicht über das hübsche Fischerdorf in der Ostsee bietet.

Rügen hat ein sehr schönes Bernsteinmuseum und für Familienspaß auf der Insel sorgt das Dinosaurierland oder der Splash Wasserpark.

Für Segelcharter Gäste interessant könnte das Schifffahrtsmuseum der Stadt Flensburg sein. Es bietet einen tiefen Einblick in die traditionsreiche Geschichte des Hafens mitsamt Kaufmannshöfen und Kapitänshäusern.

Auf Fehmarn gibt es einen malerischen Hauptort mit historischen Gebäuden. Hier befinden sich auch ein Meerespark mit dem größten Haifischbecken Deutschlands, ein Kletterpark, eine Indoor Kart-Anlage sowie mehrere Reiterhöfe.

Wie mieten Sie ein Segel- oder Motorboot in der Ostsee?

Für Bootsmiete im Baltischen Meer brauchen Sie einen Bootsführerschein. Es gibt ausgezeichnete Yachtcharteranbieter mit einem großen Portfolio für Bareboat oder Crewed Charter. Wählen Sie aus dem großen Angebot für Segelboot- oder Motoryachtcharter aus. Benutzen Sie die YachtFinder Funktion um die besten Angebote zu vergleichen und zögern Sie nicht, uns für detailliertere Informationen zu kontaktieren.
GoodDeutsche Ostsee
24.25 / 5
Gut

2 Bewertungen für Deutsche Ostsee
letzte durch "Ueli" auf 30 Jul 2016
Empfehlungen
  • : - 4.59
    "Ich liebe Berlin und die Havelregion absolut gastfreundliche Menschen wo erlebt man das ein Linienbu..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 4.41
    "Es war nur ein Kurztörn in bekanntem Umfeld. Insofern können die Fragen nicht alle aussagekräftig beantwortet werden, z.B. 1-3"
  • : - 4.96
    "Die Ostsee ist ein schönes Revier. Wir sind einmal um Fünen gesegelt und haben uns mal wieder über d..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 4.66
    "wenn man weitere Ziele ansteuert gibt es wie überall Licht und Schatten bei der Beurteilung einzelner Häfen und deren Personal.In der Summe "gut""
  • : - 4.04
    "Belte und Sund mit der westlichen Ostsee ist immer wieder ein erholsamer Ruhepol und landschaftlich sehr reizvoll."

Verwandte Themen

Bavaria 31 Cruiser (2Cab)

Bavaria 31 Cruiser (2Cab)
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Bavaria 35 Cruiser (3Cab)

Bavaria 35 Cruiser (3Cab)
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Bavaria BMB 37

Bavaria BMB 37
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Bavaria Cruiser 45 (4Cab)

Bavaria Cruiser 45 (4Cab)
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Delphia 28

Delphia 28
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Bavaria Cruiser 40 (3Cab)

Bavaria Cruiser 40 (3Cab)
05/08/17: 7 Tage
Rügen / Lauterbach

Live Support & Kontakt

Tel.
+49-89-716 774 380
Fax
+49-89 420 959 8719
Yacht charter request form

YachtFinder®

Regionen > Ostsee > Deutsche Ostsee
Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)