Das weltweit größte Reservierungssystem für Yachtcharter
yachtcheck akc BVWS comodo

Yachtcharter Ionisches Meer

Greece Corfu TownGreece Ionian CorfuGreece Ionian CorfuGreece Ionian Islands Pic ()Greece Ionian Islands Pic ()Greece Ionian Islands PicGreece Ionian Islands PicGreece Ionian Islands PicGreece Ionian Islands PicIonian Sea SailingIonian Sea ShoreIonian Sea Yacht
Mit dem italienischen Kampanien, den sizilianischen Regionen und den griechischen Ionischen Inseln als Ankerplätze, kann man sicher sagen, dass das Ionische Meer zu den schönsten Teilen des Mittelmeers gehört. Auch die Vorfahren dachten mit Sicherheit so, denn sowohl die Griechen, als auch die Römer, lieferten sich ein Gefecht, um die Vorherrschaft.


Sea & Coast
Obwohl das Ionische Meer in der Antike als fester Teil der Adria betrachtet wurde, ist es heutzutage eine separate Wasserschüssel im Bassin des Mittelmeers. Wenn man es auf der Karte sehen will, braucht man sich nur die Stiefelform der italienischen Halbinsel vorzustellen, und von dort geradewegs zur Ferse gehen. Yachtcharter Segler kennen es als das Meer zwischen Italien und Sizilien im Westen, und Griechenland und Albanien im Osten.

Die griechischen Inseln, die an das Meer angrenzen, werden die Ionischen Inseln genannt und beinhalten Korfu, Zante, Ithaca und Lefkas. Es ist eine der aktivsten, seismischen Regionen der Welt, was sich in spektakulären Reliefs äußert, die oftmals mit massiven Felsformationen versehen sind, die aus dem Meeresboden der Küstenregionen schießen – ein weiterer Grund für Yachtcharter Mannschaften diese Region zu besuchen. Das gleiche gilt für die Küsten Italiens, wie Kalabrien. Sie sind rau und steil, mit schmalen Klippen, die sich zum Meer hin absenken, und knappen Stränden.

Die Vegetation stimmt überein mit dem hohen, vom Wind gepeitschten Relief und den klimatischen Bedingungen. Sie besteht überwiegend aus Buschland und flachen Küsten, es gibt aber auch einige Wälder in den Gebirgsregionen. Viele der Vogelspezies wandern während der kalten Jahreszeit zu diesem Teil des Mittelmeers aus, so dass Yachtcharter Anhänger einen Besuch auf den vielen kleinen Inseln, die zum Zufluchtsort für die Vögel geworden sind, genießen können.

Das Klima des Ionischen Meers wird von den kontinentalen Winden Europas und Afrikas beeinflusst. Es ähnelt dem des Mittelmeers, mit heißen, trockenen Sommern und nassen, milden Wintern, insbesondere im griechischen Teil. Es ist allgemein bekannt, dass der nördliche Teil mehr von den saisonalen Winden beeinflusst wird, etwas, dass Yachtcharter Skipper beachten sollten.

Culture & History
Angeblich geht der Name des Meers auf den uralten griechischen Mythos von Io zurück, in dem die Priesterin von Zeus verführt wurde, aber auch später erschienen noch Mythen zum Ionischen Namen, von denen die meisten griechischen Ursprungs sind. Dieser berühmte Mythos wurde von Aeschylus verbreitet. Das Meer wurde Zeuge vieler Auseinandersetzungen zwischen den Römern und den Griechen, die um die Vormachtstellung kämpften. Die Zahl der Kolonien, die heutzutage als interessante Yachtcharter Knoten dienen, ist ein Beweis dafür.

Zu den wichtigsten Yachtcharter Häfen im Ionischen Meer gehören Syracuse, Catania, Prevenza, Korfu Stadt und Lefkada. Sie alle empfangen jährlich unzählige Touristen, die herkommen, um den Charme der alten Zivilisation zu erleben, und den Vorteil der reizvollen Strände und des Wetters genießen wollen.

Seamanship % Experience
Wie der Großteil des Mittelmeers, hat auch das Ionische Meer weder Ebbe noch Flut, was das Leben der Yachtcharter Segler hier, um einiges erleichtert. Abgesehen von der windigeren Nordseite, gibt es wirklich keine klimatischen Elemente, die einem Probleme bereiten könnten. Die Küstenlinien sind im Allgemeinen hoch und dadurch sehr leicht zu entdecken. Die meisten Häfen haben tiefes Wasser. Das einzige, was beachtet werden sollte, ist die Tatsache, dass die Gewässer hier sehr befahren sind. Passen Sie daher besonders auf große Schiffe und Hochgeschwindigkeitsfähren auf, insbesondere rund um die Ionischen Inseln. Bei der Einfahrt in einen Hafen, sollte der Yachtcharter Skipper immer damit rechnen, dass gerade eine Fährschiff-Wäsche stattfindet.

VeryGoodIonisches Meer
1764.63 / 5
Sehr gut

176 Bewertungen für Ionisches Meer
letzte durch "Martin" auf 17 Sep 2016
Empfehlungen
  • : - 4.91
    "Viele Inseln mit mit vielen Häfen und Buchten in bequemen Entfernungen "
  • : - 4.87
    "Infrastruktur ist eher urban aber das macht ja genau den Reiz aus in diesem Revier. "
  • : - 4.48
    "Sehr freundliche Menschen, wunderschoene und abwechslungsreiche Buchten und Landschaften"
  • : - 5.00
    "Korfu hat auch unter Wasser einiges zu bieten, unsere Kinder schnorchelten unterwegs an Felsbuchten ..."
    Erfahren Sie mehr
  • : - 4.94
    "Es gibt nichts besseres, fast keinenKosten in Häfen, ( nicht Marinas)"

Verwandte Themen

Lagoon 39 (4Cab)

Lagoon 39 (4Cab)
05/11/16: 7 Tage
Korfu / Marina Gouvia
Special

Lagoon 39 (4Cab)

Lagoon 39 (4Cab)
12/11/16: 7 Tage
Korfu / Marina Gouvia
Special

Lagoon 39 (4Cab)

Lagoon 39 (4Cab)
19/11/16: 7 Tage
Korfu / Marina Gouvia
Special

Lagoon 39 (4Cab)

Lagoon 39 (4Cab)
26/11/16: 7 Tage
Korfu / Marina Gouvia
Special

Live Support & Kontakt

Tel.
+49-89-716 774 380
Fax
+49-89 420 959 8719
Yacht charter request form

YachtFinder®

Regionen > Mittelmeer > Ionisches Meer
Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)